Endlich wieder Zweisamkeit! George Clooney (56) und Ehefrau Amal (39) wurden erst vor etwa einem Monat Eltern von Zwillingen. Bis auf einen ersten Blick auf die Babykörbchen hat die Familie sich bisher aus der Öffentlichkeit ferngehalten. Mit zwei Neugeborenen haben die stolzen Eltern aber sicher trotz Hilfe alle Hände voll zu tun. Doch nun konnten sich die beiden mal eine kleine Auszeit gönnen und genossen ihre Date-Night sichtlich.

George Clooney und Amal beim Dinner mit FreundenSplash News
George Clooney und Amal beim Dinner mit Freunden

Mit dem Privatjet war die kleine Familie schon vor einer Woche nach Mailand geflogen. Am Comer See in Norditalien residieren George und Amal des Öfteren, auch weil sie dort ein Häuschen besitzen. Am Mittwochabend besuchten der Schauspieler und seine Frau dann freudestrahlend ihr Lieblingsrestaurant Il Gato Negro. Das Baby-Glück stand Neu-Mama Amal laut einem Insider von People deutlich ins Gesicht geschrieben: "Amal sah wunderschön aus und kein bisschen müde. Sie hat die ganze Zeit gelächelt und sah so glücklich aus." Und auch Papa George wirkte nicht weniger happy.

Amal Clooney in LondonWeirPhotos / Splash News
Amal Clooney in London

Trotz einer guten Zeit mit einigen Bekannten hielten die Clooneys sich aber nicht allzu lange bei ihrem Date auf. "Man konnte erkennen, dass sie sich über ihr Date gefreut haben. In der Vergangenheit haben sie immer stundenlange Abendessen veranstaltet. Diesmal war es ziemlich deutlich, dass sie nicht so lange unterwegs sein wollten", verriet der Insider. Ihre Twins wollen George und Amal eben einfach noch nicht lange allein lassen.

George und Amal ClooneyClemens Bilan / Freier Fotograf / Getty Images
George und Amal Clooney
Sollten George und Amal sich häufiger eine Date-Night gönnen?1098 Stimmen
741
Ja, Zweisamkeit ist auch wichtig
357
Nein, gerade am Anfang sollten junge Eltern ihre Zeit einfach mit den Babys verbringen


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de