Schock-Moment bei Sebastian Pannek (30). Der ehemalige Bachelor urlaubt gerade mit seiner Freundin Clea-Lacy (26) in Spanien. Heute haben die zwei einen Ausflug zu einer abgelegenen Quelle gemacht. Doch der idyllische Tag in der Natur hielt eine dramatische Wende bereit: Sebastian musste ein Kind aus dem Wasser retten.

Dieses erschreckende Erlebnis teilte der Unternehmer auf Instagram mit seinen Fans. Mit einem Foto von sich und dem unbekannten Jungen erklärte der 30-Jährige, dass er und Clea-Lacy das Kind im Wasser gefunden hätten, wie es an einen Felsen geklammert nach Hilfe suchte. "Er hatte keine Kraft mehr, zu schwimmen und seiner Gruppe fiel es nicht auf, dass er fehlte. Wir haben uns dann um ihn gekümmert, bis kein Risiko mehr bestand und er in Sicherheit war", klärte Sebastian seine Follower auf.

So haben sich das Männer-Model und seine hübsche Freundin das Ende ihres Urlaubs wohl nicht vorgestellt. Laut Clea-Lacys neuem Insta-Pic verbringen die zwei heute ihren letzten Urlaubs-Abend, bevor es morgen zurück in die Heimat geht.

Sebastian Pannek in AndalusienInstagram / sebastian.pannek
Sebastian Pannek in Andalusien
Sebastian Pannek mit unbekanntem KindInstagram / sebastian.pannek
Sebastian Pannek mit unbekanntem Kind
Sebastian Pannek und Clea-Lacy in MarbellaInstagram / sebastian.pannek
Sebastian Pannek und Clea-Lacy in Marbella
Sebastian hat ein Kind gerettet: Wie reagiert ihr auf das Pic?2776 Stimmen
1387
Super! Toller Mann. Er kann stolz auf sich und das sein, was er da getan hat.
1389
Warum muss er ein Foto von dieser dramatischen Situation posten?


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de