Freches Mode-Statement! Die deutsche Moderatorin Sophia Thomalla (27) zeigt sich gerne in gewagten Outfits. Jetzt wurde sie von Paparazzi in L.A. erwischt und sorgte mit ihrem Styling erneut für Schlagzeilen: Diesmal aber nicht aufgrund von tiefen Einblicken, sondern von oberflächlichen Worten!

Sophia trug eine kurze Jeans und ein ganz normales Tanktop – zumindest sah es von vorne so aus. Auf dem Rücken des Models stand jedoch in großen, gelben Lettern: "Finde es, f***e es, vergiss es." Ihr "Lebensmotto", wie die ehemalige Gewinnerin von Let's Dance auf Instagram schreibt. Dort hat sie den Paparazzo-Schnappschuss selbst mit ihren Fans geteilt.

Gavin Rossdale (51) dürfte über den Leitsatz der 27-Jährigen jedoch nicht sehr erfreut sein. Der Ex-Mann von Gwen Stefani (47) wurde vor Kurzem Händchen haltend mit Sophia bei einem Spatziergang gesichtet. Bereits im April sind Knutschfotos der beiden aufgetaucht. Eine Beziehung haben sie aber noch nicht offiziell bestätigt. Ob das an der Einstellung des TV-Sternchens liegt? Wohl kaum! Der freche Druck auf ihrem Shirt ist der Name eines Songs von Raymond Watts, der gerade anlässlich seiner "Prey & Obey"-Tour ein Konzert in Los Angeles gegeben hat.

Sophia Thomalla in Los AngelesBello / Splash News
Sophia Thomalla in Los Angeles
Sophia Thomalla und Gavin Rossdale in Los AngelesSplash News
Sophia Thomalla und Gavin Rossdale in Los Angeles
Sophia Thomalla und Gavin Rossdale 2017 in Los AngelesBello / Splash News
Sophia Thomalla und Gavin Rossdale 2017 in Los Angeles
Wie findet ihr es, dass Sophia in so einem T-Shirt rumläuft?1582 Stimmen
705
Total cool!
877
Geht gar nicht...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de