Alles Quatsch? Gerade gibt es heftige Diskussionen um Daniela Katzenberger (30) und ihren "vermeintlichen" Ehemann Lucas Cordalis (49). Es sei ein Dokument aufgetaucht, laut dem die beiden gar nicht verheiratet sein sollen! Daniela kann über die Gerüchte ihrer Fake-Ehe jedoch nur lachen. Nach einem Statement brachte die Blondine jetzt mit diesem süßen Foto die Gerüchteküche zum Schweigen.

Kann dieser Schnappschuss lügen? Die Fans finden jedenfalls: "Egal ob verheiratet oder nicht, ihr liebt euch und das ist das Wichtigste". Während die Katze ein lustiges Statement auf Facebook postete, äußerte sich auch ihr Management zu den Gerüchten. Demnach hätten Daniela und Lucas vor Millionen Menschen geheiratet und alles andere sei Privatsache.

Der Hintergrund: Wie die Bild berichtet hatte, soll Lucas in einem Grundbucheintrag des Bauamtes von Mallorca als "ledig" angegeben sein. Die spektakuläre Traumhochzeit vor einem Jahr soll ohne eine vorherige standesamtliche Trauung stattgefunden haben. Wenn das der Fall sein sollte, wäre die Eheschließung der beiden nicht rechtlich gültig.

Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis bei der McDonald's Charity Gala
Hannes Magerstaedt / Getty Images
Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis bei der McDonald's Charity Gala
Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis auf der McDonald's Charity Gala 2017
Hannes Magerstaedt/Getty Images)
Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis auf der McDonald's Charity Gala 2017
Lucas Cordalis und Daniela Katzenberger bei der McDonald's Charity Gala
Hannes Magerstaedt / Getty Images
Lucas Cordalis und Daniela Katzenberger bei der McDonald's Charity Gala
Wie findet ihr Danielas Reaktion auf die Gerüchte?1354 Stimmen
839
Das macht sie genau richtig so!
515
Ich hätte mich an ihrer Stelle gar nicht dazu geäußert.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de