Die wird ja immer nackter! Bisher galt Kendall Jenner (21) als ziemlich classy. Die zweitjüngste der Kardashian/Jenner-Schwestern zeigte nie zu viel Haut und konnte als die biederste der Familie bezeichnet werden. In den letzten Monaten gibt's statt braver Looks aber eher Nippelblitzer und Underboob!

Kendalls neuester Instagram-Schnappschuss ist reichlich freizügig! Nur im schwarzen Spitzenslip und ultrakurzem Oberteil zeigt sich das Model, ihre Brustwarzen kann man unter dem weißen Stoff sogar erkennen. Doch warum fährt Kendall in den vergangenen Monaten so eine Nackt-Offensive? Die 21-Jährige läuft für Edelmarken wie Chanel oder Diane von Furstenberg über den Laufsteg. Dieses Image behielt sie bisher eigentlich auch privat bei. Stilsichere Outfits, die nicht zu viel zeigen.

Das scheint mittlerweile der Vergangenheit anzugehören. Bei der Met Gala im Mai stolzierte Kendall sogar in einem Kleid über den Red Carpet, das mehr offenbarte, als verhüllte. Ob sie sich bei ihren zeigefreudigen Schwestern Kim und Co. angesteckt hat? Wie findet ihr Kendalls aktuelle "Nackt-Mania"? Stimmt ab!

Kendall Jenner zeigt UnderboobInstagram / kendalljenner
Kendall Jenner zeigt Underboob
Kendall Jenner bei der Met Gala im Mai 2017Mike Coppola/Getty Images for People.com
Kendall Jenner bei der Met Gala im Mai 2017
Kendall Jenner am Flughafen von L.A. mit NippelblitzerSharky/Polite Paparazzi/SPLASH
Kendall Jenner am Flughafen von L.A. mit Nippelblitzer
Wie findet ihr Kendalls momentane Nackt-Offensive?822 Stimmen
543
Billig! Vorher war sie so schön classy...
279
Ist doch okay, sie kann es sich leisten!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de