Haben sie sich auseinandergelebt? David (42) und Victoria Beckham (43) sind bereits seit achtzehn Jahren verheiratet. Gemeinsam durchlebten sie gute und schlechte Zeiten. Jetzt sollen sie aber am Tiefpunkt ihrer Beziehung angelangt sein: Sie wohnen getrennt voneinander!

Wie Daily Mail berichtet, soll das Ehepaar ihre neu erworbene englische Villa so umbauen lassen, dass sie zwar gemeinsam unter einem Dach wohnen, aber in zwei verschiedenen Wohnungen leben könnten. Das neue Heim ist ein Landhaus nahe Chipping Norton, dass sie für fünf Millionen Pfund gekauft haben. Es biete ausreichend Platz, um in zwei gleich große Wohnbereiche aufgeteilt werden zu können. Beide Parteien hätten somit eine eigene Küche, Schlafzimmer und Gärten. Jede Menge Rückzugsmöglichkeiten für das Paar und die vier Kinder!

Der Grund für die dicke Luft sei, dass Victoria mit Davids entspanntem Leben unzufrieden sei. Der ehemalige Profi-Fußballspieler hat vor vier Jahren seine Karriere beendet, während sie immer noch an ihren Mode-Kollektionen arbeitet. David dagegen wolle sein Leben jetzt genießen, verbringe viel Zeit mit den Kindern und seinen Freunden, reist um die Welt und genießt das Nachtleben. Was haltet ihr von dem Modell? Stimmt in der Umfrage am Ende des Artikels ab!

David Beckham und Victoria im AutoInstagram / brooklynbeckham
David Beckham und Victoria im Auto
David Beckham beim Spiel der New York Yankees vs. Los Angeles Angels 2016Jayne Kamin-Oncea / Freier Fotograf / Getty Images
David Beckham beim Spiel der New York Yankees vs. Los Angeles Angels 2016
David Beckham 2000 bei einem Spiel von Manchester UnitedStu Forster / Getty Images
David Beckham 2000 bei einem Spiel von Manchester United
Was haltet ihr davon, sollten die beiden getrennt voneinander zusammenwohnen?3205 Stimmen
824
Gute Lösung! Das macht es auf jeden Fall entspannter.
956
Finde ich schwierig – entweder ganz oder gar nicht!
1425
Ich glaube nicht, dass der Umbau etwas mit ihrer Ehe zu tun hat, vielleicht ein Wohnbereich für die Kinder oder Gäste...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de