Beinahe hätte er eine der wohl kultigsten Serienrollen aller Zeiten abgestaubt! Durch seine Rolle als Finnick Odair in der Hunger Games-Reihe feierte der britische Schauspieler Sam Claflin (31) seinen internationalen Durchbruch. Doch um ein Haar wäre er bei Game of Thrones gelandet – und zwar als John Snow!

Wie Popsugar berichtet, hat Sam damals auch an den GoT-Castings teilgenommen und für den Part des liebenswerten Stark-Sprösslings vorgesprochen. Seine Chancen, die Rolle auch zu ergattern, sollen nicht einmal schlecht gestanden haben – jedoch kamen Sam andere Filmprojekte in die Quere. Wer hätte auch ahnen können, was für ein Riesenerfolg die Serie eines Tages wird?

Stattdessen verkörpert Kit Harington (30) nun schon sieben Staffeln lang Jon Snow. Seit dem 17.07. dürfen die Fans ihm wieder dabei zusehen. Ein paar von Kits GoT-Kollegen lernte Sam aber trotzdem kennen. Gwendoline Christie alias Brienne of Tarth und Natalie Dormer (35) alias Margaery Tyrell traf er am Set von "Die Tribute von Panem – Mockingjay" Teil 1 und 2. Mit Daenerys Targaryen-Darstellerin Emilia Clarke (30) spielte er dann sogar die Hauptrolle im Liebesfilm "Ein ganzes halbes Jahr".

Sam Claflin in Savannah (Georgia), Oktober 2016Cindy Ord / Getty Images
Sam Claflin in Savannah (Georgia), Oktober 2016
Kit Harington als Jon Snow in "Game of Thrones"WENN.com
Kit Harington als Jon Snow in "Game of Thrones"
Sam Claflin bei der Premiere von "The Hunger Games: Mockingjay Part 1"Oscar Gonzalez / WENN.com
Sam Claflin bei der Premiere von "The Hunger Games: Mockingjay Part 1"
Was meint ihr – wie wäre Sam anstelle von Kit als Jon Snow?746 Stimmen
359
Hm, irgendwie nicht mal übel. Er würde 'nen guten Jon abgeben.
387
Katastrophe! Nichts gegen Sam, aber Kit ist der einzig wahre Jon Snow.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de