Schaurig schöne Zeiten für Schauspielerin Lena Dunham (31)! Nachdem ihre erfolgreiche Sitcom Girls mit der sechsten Staffel geendet hat, gehen ihre beruflichen Pläne nun in eine ganz andere Richtung: Sie ist bei der 7. Staffel der Serie American Horror Story mit an Bord.

In gewohnter Manier halten sich die Macher der Serie mit den Einzelheiten der neuen Staffel zurück. Ein paar Details sind aber schon durchgesickert, und zwar von dem Serienschöpfer höchstpersönlich. Ryan Murphy (51) kündigte jetzt die Zusammenarbeit via Twitter an: "Ich bin begeistert, dass meine talentierte Freundin Lena Dunham zur 'American Horror Story'-Familie stoßen wird. Wir wollten schon immer zusammenarbeiten und jetzt machen wir es!" Die "Girls"-Hauptdarstellerin soll einen Gastauftritt in einer Episode haben und tritt damit in berühmte Fußstapfen. Vor ihr wirkten schon Sängerin Lady GaGa (31) oder Model Naomi Campbell (47) bei der Hit-Show mit.

Thematisch beginnt Staffel sieben an dem Abend, an dem bekannt wurde, dass Donald Trump (71) mehr Wahlmänner zu Verfügung stehen als Konkurrentin Hillary Clinton (69). Die Politiker werden aber nur mithilfe von TV-Bildern eingeblendet und keine aktive Rolle einnehmen. In den USA wird die Serie ab September ausgestrahlt.

Ryan Murphy, 2017 in PasadenaPhoto by Frederick M. Brown/Getty Images
Ryan Murphy, 2017 in Pasadena
Lady GaGa bei "American Horror Story"Instagram / ladygaga
Lady GaGa bei "American Horror Story"
Lena Dunham bei der Met Gala in New YorkDia Dipasupil / Getty Images
Lena Dunham bei der Met Gala in New York
Glaubt ihr, Lena kann auch gruselig sein?300 Stimmen
223
Auf jeden Fall! Auf Instagram sorgt sie schließlich oft genug für den einen oder anderen Schocker!
77
Ich glaube, sie ist in keiner anderen Rolle überzeugender als in "Girls".


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de