Nach sechs Staffeln fällt der Vorhang: In den USA wird heute Abend die finale Folge von Girls ausgestrahlt. Wie sich die Hauptdarstellerinnen Lena Dunham (30), Allison Williams (29), Jemima Kirke (31) und Zosia Mamet (29) seit den ersten Dreharbeiten 2011 verändert haben, sieht man nicht nur an ihrem Aussehen: Privat und beruflich hat sich bei den vier Grazien so einiges getan!

Äußeres: Bei Lena hat sich nicht so viel verändert wie bei den anderen Mädels. Ihre Haare trägt die derzeit etwas länger und hat einen Pony. Je nach Anlass erscheint sie inzwischen auch mal eleganter, ist sich ansonsten ihrem flippigen Stil treu geblieben.
Beruf: Sie ist eine, wenn nicht DIE Ikone ihrer Generation überhaupt geworden! Sie produziert, ist als Schauspielern im Einsatz, schreibt Drehbücher und veröffentlicht Bücher – und ist obendrein noch politisch aktiv. Durch ihre eigenen Erfahrungen hat sie zudem auch die Krankheit Endometriose ins Bewusstsein der Öffentlichkeit geholt.
Privat: Lena ist mit Jack Antonoff (33), dem Gitarristen der Band Fun, zusammen und mit Stars wie Taylor Swift (27) befreundet.

Äußeres: Allison Williams hat ihre Haare nicht nur gekürzt, sondern auch blondiert – um sich von ihrer Serienrolle Marnie zu verabschieden.
Beruf: Die 29-Jährige hatte sowohl vor als auch nach "Girls" Gastrollen in anderen TV-Serien. Dieses Jahr erscheint nun auch ein Film mit ihr – "Get Out" heißt der Thriller.
Privat: 2011, also zu Beginn der "Girls"-Dreharbeiten, lernte Allison Ricky Van Veen (36) kennen und lieben. 2015 heirateten die beiden.

Äußeres: Auch bei Jemima sind die Haare kürzer und heller geworden, außerdem sind mittlerweile einige Tätowierungen hinzugekommen.
Beruf: Die 31-Jährige hat Kunst studiert und sieht ihre Berufung eher im Malen als in der Schauspielerei. 2017 wird sie dennoch im Film "Untogether" zu sehen sein, obwohl bei ihr die Kunst oberste Priorität hat.
Privat: Schon seit Schulzeiten sind Jemima und Lena befreundet. Deshalb wollte Lena auch unbedingt, dass Jemima in der Serie mitspielt. Die Jessa-Darstellerin trennte sich offiziell Anfang des Jahres vom Vater ihrer zwei kleinen Kinder.

Äußeres: Zosia hat sich inzwischen – wie ihre Kolleginnen – für hellere und kürzere Haare entschieden.
Beruf: Schon vor "Girls" war die 29-Jährige in diversen TV- und Filmprojekten zu sehen, unter anderem in "Parenthood" und der Erfolgsserie Mad Men. Während ihrer Zeit als Shoshanna schrieb sie für das Magazin Glamour eine Kolumne.
Privat: Während Jemima inzwischen die Scheidung eingereicht hat, ist Zosia seit Herbst 2016 mit dem Schauspieler Evan Jonigkeit (33)glücklich verheiratet.

Nicht nur Jemima, auch Lena hat sich schon zahlreiche Tätowierungen stechen lassen, wie ihr im Video sehen könnt. Darunter geht's zur Abstimmung über eurer Lieblings-"Girl"!

Collage: "Girls"-Darstellerin und -Produzentin Lena Dunham 2012 (links) und 2017 (rechts)Michael Buckner; Christopher Polk / Getty Images
Collage: "Girls"-Darstellerin und -Produzentin Lena Dunham 2012 (links) und 2017 (rechts)
Collage: "Girls"-Darstellerin Allison Williams 2012 (links) und 2017 (rechts)Stephen Lovekin; Jamie McCarthy / Getty Images
Collage: "Girls"-Darstellerin Allison Williams 2012 (links) und 2017 (rechts)
Collage: "Girls"-Darstellerin Jemima Kirke 2012 (links) und 2017 (rechts)Stephen Lovekin; Ben Gabbe / Getty Images
Collage: "Girls"-Darstellerin Jemima Kirke 2012 (links) und 2017 (rechts)
Collage: "Girls"-Darstellerin Zosia Mamet 2012 (links) und 2017 (rechts)Stephen Lovekin; Jamie McCarthy / Getty Images
Collage: "Girls"-Darstellerin Zosia Mamet 2012 (links) und 2017 (rechts)
Welche der vier Ladys ist eure Lieblingsdarstellerin?347 Stimmen
129
Lena Dunham alias Hannah
117
Allison Williams alias Marnie
72
Jemima Kirke alias Jessa
29
Zosia Mamet alias Shoshanna


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de