Hollywood trauert um einen außergewöhnlichen Schauspieler, Drehbuchautor und Dramatiker. Am vergangenen Donnerstag starb Sam Shepard im Alter von 73 Jahren an der unheilbaren Nervenkrankheit Amyotrophe Lateralsklerose (ALS). Jetzt zollen seine Star-Kollegen ihm in rührenden Posts Tribut.

Besonders emotional wurde Ex-Charmed-Hexe Shannen Doherty (46) in ihrem Instagram-Statement: "Als Schauspielerin hat dieser Mann mich inspiriert. Ich schaute seine ruhigen, gefühlvollen und tiefen Performances in Dankbarkeit und Ehrfurcht. Ich verschlang seine Stücke, als wären seine Worte das einzige, was meine hungernde Seele füllen könnte. Meine Bewunderung kam aus der Ferne, aber ich habe ihn verehrt." Auch Game of Thrones-Star Nikolaj Coster-Waldau (47) richtete auf Twitter ein paar gefühlvolle Worte an den verstorbenen Sam: "Ein Held des Theaters. Ein Held des Schreibens. Ein Held der Schauspielerei. Ein Held für mich. Sam Shepard, Ruhe in Frieden."

"Untröstlich über den Verlust unseres großen, amerikanischen Dramatikers, Sam Shepard, ein wahres Cowboy-Herz, ein wahrer Künstler", tweetete US-Schauspielerin Piper Perabo, bekannt aus "Coyote Ugly". Sam wirkte nicht nur bei über fünfzig Hollywood-Produktionen als Schauspieler mit. Er gewann auch einen Oscar und erhielt für sein Drama "Buried Child" den Pulitzer-Preis.

Sam Shepard (†), US-amerikanischer Schauspieler, Drehbuchautor und DramatikerAlberto Pizzoli / Getty Images
Sam Shepard (†), US-amerikanischer Schauspieler, Drehbuchautor und Dramatiker
Sam Shepard, 1970Hulton Archive / Getty Images
Sam Shepard, 1970
Sam ShepardWENN
Sam Shepard


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de