Die Gewinnerin der diesjährigen Staffel von Germany's next Topmodel ist Céline Bethmann (19), Serlina (23) landete hingegen "nur" auf dem zweiten Platz. Trotzdem startet die 23-jährige Blondine nach dem Ende der Show so richtig durch: Bei der Berliner Fashion Week lief die Koblenzerin unter anderem für die Marke Laurèl und auf Instagram hat sie bereits über 300.000 Follower. Serlina ist übrigens nicht die einzige GNTM-Zweitplatzierte, die beweist: Man kann auch ohne Heidi Klums (44) Topmodel-Titel Karriere machen. Diese drei früheren Kandidatinnen haben es in der Vergangenheit am erfolgreichsten vorgemacht: Anuthida Ploypetch (19), Elena Carrière (21) und Rebecca Mir (25).

Fluch oder Segen? Das wurde aus den GNTM-Zweitplatzierten!Matthias Nareyek / Freier Fotograf / Getty Images ; Hannes Magerstaedt / Freier Fotograf / Getty Images


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de