Sie holen sich WM-Gold! Die Erfolgsgeschichte der Beachvolleyballerinnen Laura Ludwig (31) und Kira Walkenhorst (26) ist grandios: 2015 werden die Sportlerinnen Europameister, 2016 Olympiasieger und jetzt folgt der nächste internationale Titel. Nach Höhen und echten Tiefen während der Saison kämpften sie sich zurück und holen den Weltmeistertitel!

"Ersten Satz, verloren. Zweiten Satz, gewonnen. Dritten Satz, gewonnen! Da ist das Ding", freuen sich die Girls kurz nach dem Sieg in einem kurzen Clip auf Facebook. Stolz küssen sie ihre Goldmedaillen und feiern ihren Triumph. Vor 10.000 Fans im Wiener WM-Stadion auf der Donauinsel setzen sich die Frauen in einem spannenden WM-Finale gegen die US-Amerikanerinnen April Ross und Lauren Fendrick durch.

Die Voraussetzungen des deutschen Teams waren alles andere als leicht. Da Laura nach einer Schulter-OP lange ausgefallen war, musste ihre Team-Kollegin fast vier Monate alleine trainieren. Als ihre Partnerin wieder fit war, erwischte es dann tatsächlich Kira. Sie musste wegen einer Entzündung in der Schulter ebenfalls aussetzen. Gemeinsame Turniere vor der WM gab es für das Power-Duo somit kaum. Die Fans sind superstolz. "Total geil. Hab mitgezittert und mitgefiebert", "Nervenstark, klasse gespielt, verdiente Weltmeister" und "Super Mädels, aber ihr habt es anfangs ganz schön spannend gemacht", freuen sie sich.

Kira Walkenhorst und Laura Ludwig bei den Olympischen Spielen in RioYASUYOSHI CHIBA / Getty Images
Kira Walkenhorst und Laura Ludwig bei den Olympischen Spielen in Rio
Laura Ludwig und Kira WalkenhorstClemens Bilan / Getty Images
Laura Ludwig und Kira Walkenhorst
Laura Ludwig und Kira Walkenhorst in RioPatrick Smith / Getty Images
Laura Ludwig und Kira Walkenhorst in Rio
Hättet ihr gedacht, dass die beiden sich nach dem schwierigen Saison-Start den Titel holen?253 Stimmen
176
Auf jeden Fall, die beiden sind ein echt starkes Top-Team!
77
Nein, das war wirklich nicht abzusehen. Respekt für diese Leistung!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de