Nilam Farooq (27) entfernt sich weiter von YouTube. Die 27-Jährige konzentriert sich seit längerem wieder mehr auf die Schauspielerei. Die Zeiten, in denen sie als "daaruum" auf der Videoplattform bekannt wurde, sind vorbei. Ihr Channel heißt mittlerweile "Nilam" und beschäftigt sich mit vielen Themen rund um ihr Leben. Challenges, Pranks und andere derzeitige YouTube-Phänomene bekommt man dort aber nicht zu sehen. Für Nilam gibt es davon schon mehr als genug. Auf das Videoportal ist sie deshalb nicht sonderlich gut zu sprechen – und disst nebenbei auch die Inhalte anderer Vlogger: "Wie riesengroß ist der Anteil derer, die einfach nur Bullshit produzieren und dabei noch gehörig unterstützt werden."


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de