Ihre Liebesgeschichte ist wie aus einer Hollywood-Romanze. Seit fünf Jahren sind Blake Lively (29) und Ryan Reynolds (40) verheiratet. Skandalöse Schlagzeilen gibt es bei den beiden Schauspielern nicht. Jetzt hat Blake das Geheimnis ihrer Ehe verraten!

Der Gossip Girl-Star wurde im Interview mit der britischen Glamour gefragt, wie die beiden mit Konflikten und Streit umgingen: "In anderen Beziehungen hätte ich, wenn Streit aufkam, meine Freundinnen oder meine Schwester angerufen", antwortete Blake. In ihrer Beziehung mit Ryan laufe das allerdings anders ab. Bevor sich das Hollywood-Traumpaar verliebte, sei es zwei Jahre lang gut miteinander befreundet gewesen. "Ich behandle ihn wie eine Freundin. Ich sage dann: 'Hey, das ist passiert. Das hat mich traurig gemacht. So fühle ich mich. Was soll ich tun?'" Dem 40-Jährigen gehe es in solchen Situationen genauso. "Er behandelt mich wie seinen besten Kumpel."

Die Turteltauben hatten sich 2010 am Set von "Green Lantern" kennengelernt. Zwei Jahre später gaben sie sich in South Carolina das Jawort. Ihre erste Tochter James ist zwei Jahre als und Nesthäkchen Ines zehn Monate.

Blake Lively und Ryan Reynolds in New York CityDia Dipasupil/Getty Images For Entertainment Weekly
Blake Lively und Ryan Reynolds in New York City
Ryan Reynolds und Blake Lively bei den Golden Globe Awards 2017Splash News
Ryan Reynolds und Blake Lively bei den Golden Globe Awards 2017
Ryan Reynolds, Blake Lively und ihre Kinder auf dem Walk of FameMatt Winkelmeyer / Getty Images
Ryan Reynolds, Blake Lively und ihre Kinder auf dem Walk of Fame
Was denkt ihr über das Ehegeheimnis der beiden?339 Stimmen
308
Es ist sehr wichtig, dass der Partner auch gleichzeitig ein guter, wenn nicht bester Freund ist. Ich verstehe die beiden sehr gut!
31
Das kann nicht ihr einziges Geheimnis sein. Das reicht nicht aus, um eine gute Beziehung zu führen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de