Bei diesen beiden Sommerhaus-Bewohnerinnen kracht es ohne Unterlass! Giulia Siegel (42) und Helena Fürst (43) werden wahrscheinlich keine besten Freundinnen mehr und zicken sich im Promihaus ordentlich an. Ob Helenas mangelnder Einsatz im Haushalt oder ihre Wortwahl – im Sommerhaus ist der Kampf der Oberzicken ausgebrochen.

Es ist gerade einmal die zweite Folge vom "Sommerhaus der Stars", doch die Fetzen fliegen schon ordentlich. Vor allem Giulia und Helena können sich gar nicht riechen. "Es wäre ganz nett, wenn noch eine Frau mehr in der Küche helfen würde", schießt Giulia zunächst gegen die vermeintlich faule Helena. Die will sich das gar nicht bieten lassen und antwortet sarkastisch: "Ich wollte dich nicht arbeitslos machen. Wenn du sexuell unbefriedigt bist, rede von mir aus mit einem Baum."

Giulia zickt wiederum zurück: "Jemand, der sich in seiner Wortwahl so primitiv äußert, ist für mich nicht mehr diskussionswürdig." Die Fronten wirken ziemlich verhärtet – sogar so schlimm, dass Jana Ludolf (30) bitterlich anfängt zu weinen: "Ich hab einfach geweint, weil ich gedacht habe, wenn sich hier einfach nur noch jeder anbrüllt, dann haben wir einfach eine total schlechte Stimmung." Zweifelhaft, ob die Stimmung im Haus bei all den Streitereien überhaupt noch zu retten ist. Wer ist in euren Augen die größere Zicke? Giulia oder Helena? Stimmt in unserem Voting ab!

Alle Infos zu "Das Sommerhaus der Stars" im Special bei RTL.de

Helena Fürst und Ennesto Monte im RTL-Sommerhaus 2017MG RTL D
Helena Fürst und Ennesto Monte im RTL-Sommerhaus 2017
Giulia Siegel, DJane und TV-StarMG RTL D / Stefan Menne
Giulia Siegel, DJane und TV-Star
Jana Ludolf, "Sommerhaus der Stars"-Kandidatin 2017MG RTL D / Stefan Menne
Jana Ludolf, "Sommerhaus der Stars"-Kandidatin 2017
Wer ist die größere Zicke – Helena oder Giulia?508 Stimmen
135
Eindeutig Giulia!
373
In meinen Augen Helena!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de