Das lässt die Anwältin nicht auf sich sitzen! Der Netz-Streit zwischen Helena Fürst (43) und Giulia Siegel (42) geht in die nächste Runde. In der zweiten Folge von Das Sommerhaus der Stars geraten die beiden Damen heute Abend heftig aneinander. Bereits im Vorfeld der Ausstrahlung machte die DJane ihrem Ärger im Internet Luft. Jetzt faucht die Fürstin der Finsternis zurück!

"Du bist eine böse und hinterhältige alte Hexe, mit einer schwarzen Seele! Und mit Jana, lüg nicht so. Man wird heute Abend sehen, was für eine intrigante und hinterhältige Person du bist", konterte Helena via Facebook auf Giulias Post. Doch was hatte die Fürstin denn bloß so zur Weißglut getrieben?

Giulia hatte ihren Fans bereits heute Nachmittag ihre Sicht der Dinge mitgeteilt: Sie warf Helena vor, Jana Ludolf (30) im TV beleidigt und gedemütigt zu haben. Sie finde das Verhalten der Loverin von Ennesto Monte (42) einfach nur "traurig". Mit etwas Abstand zur Sache resümierte sie: "Ich frage mich, was zum Teufel mich da geritten hat, mir Sorgen um diese Hexe zu machen." Heute Abend wird sich in der Sendung zeigen, wer den Zoff tatsächlich angefangen hat. Was denkt ihr? Stimmt unten mit ab!

Alle Infos zu "Das Sommerhaus der Stars" im Special bei RTL.de

Helena FürstFacebook / Helena Fürst
Helena Fürst
Giulia Siegel und Ludwig Heer in der ersten Folge von "Das Sommerhaus der Stars"MG RTL D / Stefan Menne
Giulia Siegel und Ludwig Heer in der ersten Folge von "Das Sommerhaus der Stars"
Helena Fürst, Reality TV-SternchenFacebook / Helena Fürst
Helena Fürst, Reality TV-Sternchen
Wer ist Schuld an dem Zoff?282 Stimmen
73
Giulia!
209
Helena!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de