Diese beiden Hochkaräter des deutschen Trash-TVs füllen zusammen in diesem Jahr das Fernsehsommerloch: Das Sommerhaus der Stars und Promi Big Brother. Während der große Bruder schon zum fünften Mal an den Start geht, kehrt der Pärchenfight in Portugal erst in Staffel zwei zurück. Zum allerersten Mal laufen die beiden Reality-Giganten aber parallel! Welches Format hat eigentlich den größeren Trash-Faktor? Promiflash macht den Check!

1. Das Haus
Keine Frage, wie zuhause fühlen sich die Stars in beiden kameraüberwachten Absteigen wohl nicht. Große Trash-Unterschiede gibt es trotzdem: Bei Promi-BB mussten sich alle Teilnehmer in den letzten Jahren einen Raum teilen. Das RTL-Sommerhaus in Portugal hingegen bietet für die Promis verschiedene Schlafzimmer! Ein eindeutiger Abzug auf der Trash-Skala. Einen Strafbereich wie den Keller oder die Kanalisation bei "Big Brother" kann die portugiesische Villa ebenfalls nicht aufweisen. Weiterer Pluspunkt für den großen Bruder: Beim Duschen oder Baden halten die Kameras knallhart drauf. Im Sommerhaus geht's da schon etwas dezenter zu. Dieser Trashpunkt geht also definitiv an Promi-BB!
PBB 1 : 0 SdS

2. Die Kandidaten
In diesem Jahr haben sich beide Shows nicht Lumpen lassen und das Who-is-who der deutschen Trash-Prominenz angekarrt! Sogar fünf waschechte Ex-Dschungelcamper haben sich in beide Formate eingeschlichen: Im RTL-Sommerhaus sind das Helena Fürst (43), Aurelio Savina (39) und Nico Schwanz (39). Sat.1 schnappt sich für Promi-BB Sarah Knappik (30) und Willi Herren (42) aus der Ex-Busch-Kiste! Doch während sich aktuell viele Fans über den ansonsten recht unbekannten Cast des großen Bruders beschweren, kann das Sommerhaus mit seinen Kandidaten punkten: Die Stars an der Seite ihrer Partner zu erleben und dadurch auch noch eventuelle Beziehungskrisen mitzuerleben, macht die Show besonders trashig und einmalig! Dieser Trashpunkt geht also definitiv an das Sommerhaus!
PBB 1 : 1 SdS

3. Die Challenges
In beiden Reality-Formaten müssen sich die Stars zum Teil absurden Aufgaben in noch absurderen Kostümen stellen. Das reicht vom peinlichen Einteiler mit Pobacken-Schwammeinsätzen ("Sommerhaus der Stars") bis hin zum peinlichen Kakerlakenkostüm ("Promi Big Brother"). Dennoch kann sich Promi-BB in Sachen Herausforderungen mit der Trash-Krone küren: Beim großen Bruder findet die spielerische Demütigung auch noch live statt! Damit gewinnt die zweiwöchige Reality-Show ganz knapp vor dem RTL-Sommerhaus im großen Trash-Fight!
PBB 2 : 1 SdS

Die Hauser von "Das Sommerhaus der Stars" und "Promi Big Brother"MG RTL D / Stefan Menne & SAT.1/Willi Weber
Die Hauser von "Das Sommerhaus der Stars" und "Promi Big Brother"
Helena Fürst und Sarah Knappik, Ex-DschungelnatternFacebook / Helena Fürst & Instagram / sarahknappik
Helena Fürst und Sarah Knappik, Ex-Dschungelnattern
Giulia Siegel und Ben TewaagMG RTL D / Stefan Menne & Sascha Steinbach/Getty Images
Giulia Siegel und Ben Tewaag
Was findet ihr trashiger: Das Sommerhaus der Stars oder Promi Big Brother?254 Stimmen
135
Das Sommerhaus der Stars ist definitiv trashiger.
119
Promi Big Brother ist trashiger.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de