John Cena (40) mag es glatt und haarlos. Der WWE-Superstar ist eines der Werbegesichter für ein neues Körperspray des Herstellers "Tapout", der zurzeit mit der größten Wrestling-Liga der Welt kooperiert. Zu diesem Anlass lüftete der Verlobte von Kollegin Nikki Bella (33) eines seiner Beauty-Geheimnisse. John investiert unglaublich viel Zeit in seine Körperrasur.

WWE-Stars Nikki Bella und John CenaYouTube/The Bella Twins
WWE-Stars Nikki Bella und John Cena

"You can't see me" (zu Deutsch: Du kannst mich nicht sehen), lautet sein Slogan im Ring. Jetzt erzählte John im Interview mit dem People Magazine Style, dass dieser Spruch auch privat auf ihn zutreffe – und zwar dann, wenn er sich morgens ins Badezimmer verzieht: "Ich rasiere mich komplett von Kopf bis Fuß – von den Ohren abwärts – das braucht seine Zeit." Die tägliche Prozedur koste ihn tatsächlich 30 Minuten. "Ich bin nicht besessen, aber ich will einfach sicherstellen, dass es sauber ist", erklärte er weiter.

John Cena und Aj Styles beim Summerslam 2016Jackie Brown / Splash News
John Cena und Aj Styles beim Summerslam 2016

Beeindruckend, wie viel Zeit sich John fürs Rasieren nimmt! Schließlich ist sein Terminkalender bis zum Anschlag gefüllt. Der Muskelprotz nimmt laut bleacherreport an rund 200 Wrestling-Shows in unterschiedlichen Städten im Jahr teil. Dazu kommt noch sein Training. Auch außerhalb des Rings ist das Aushängeschild der WWE gefragt wie kein anderer Wrestler: Für die "Make-A-Wish Foundation" erfüllte er über 500 todkranken Kinder den Wunsch, ihn zu treffen.

John Cena, WrestlerDaniel Tanner/WENN.com
John Cena, Wrestler
Was haltet ihr von John Cenas Rasur-Routine?270 Stimmen
108
Absolut übertrieben.
162
Ok, wenn er sich wohlfühlt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de