Fieser Sorgerechtsstreit bei Grey's Anatomy-Hottie Jesse Williams (36)! Der Schauspieler und seine Noch-Frau Aryn Drake-Lee befinden sich nach fünf Jahren Ehe gerade in einem echten Rosen-Krieg. Die Mutter seiner zwei Kinder klagt jetzt für das alleinige Sorgerecht – und erhebt dabei krasse Anschuldigungen gegen den Serien-Star!

Eine Gerichts-Akte dokumentiert die Liste der Vorwürfe, so TMZ. Diese besagen, der Jackson-Avery-Darsteller sei ein rücksichtsloser Vater! Der 36-Jährige soll seine Kinder laut seiner Verflossenen "emotional verletzen", indem er ihnen immer wieder seine neuen Gespielinnen vorstelle. Aryn soll nun mithilfe des Gerichts erwirken wollen, dass Jesse seine Freundinnen erst nach sechs Monaten seinen Sprösslingen vorstellen darf. Viel schlimmer als dieser Vorwurf wiegt aber eine weitere Behauptung: Der Schauspieler soll zu Wutausbrüchen neigen! Angeblich soll Jesse vor den Augen seiner Kinder einen üblen Streit mit einem Nachbarn ausgetragen haben, bei dem er diesem mit dem Tod gedroht haben soll!

Nach der Bekanntgabe der Scheidung des Paares im April gab es schon einmal fiese Schlagzeilen: Jesse soll bereits seit Monaten eine Affäre mit seiner Kollegin Minka Kelly (37) haben, die jedoch von beiden Parteien dementiert wird. Auch die Gerüchte, die Ehe sei wegen der vermeintlichen Liaison zerbrochen, dementiert der 36-Jährige.

Jesse Williams, SchauspielerWENN
Jesse Williams, Schauspieler
Jesse Williams mit Aryn Drake-Lee Williams und der gemeinsamen Tochter Sadie 2014Jose Perez / Splash News
Jesse Williams mit Aryn Drake-Lee Williams und der gemeinsamen Tochter Sadie 2014
Minka Kelly (l.) und Jesse Williams in ParisInstagram / minkakelly
Minka Kelly (l.) und Jesse Williams in Paris
Streiterei ums Sorgerecht vor Gericht – was haltet ihr davon?220 Stimmen
100
Manchmal ist es die beste Lösung, jemanden Unvoreingenommenes entscheiden zu lassen.
120
Das geht gar nicht! Sowas sollte man in der Familie klären.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de