Ging Dr. Avery etwa fremd? Vor einer guten Woche wurde bekannt, dass sich Grey's Anatomy-Star Jesse Williams (35) von seiner Frau Aryn Drake-Lee scheiden lässt. Nur wenige Tage später dann das Liebes-Gerücht: Angeblich habe sich Jesse in Hollywood-Kollegin Minka Kelly (36) verguckt. Doch ist die Wahrheit eigentlich die, dass der Serien-Darsteller mit der brünetten Beauty fremdging?!

Einem Insider zufolge, der jetzt von Page Six zitiert wurde, habe Jesse die einstige "Friday Night Lights"-Schauspielerin gedatet, als er noch mit seiner Ehefrau zusammen war: "Sie haben sich schon im vergangenen Jahr getroffen. Die Ehe mit seiner Frau hat er aber erst dieses Jahr beendet. Er wird demnächst mit Minka in Paris sein. Die Leute wussten davon [von seiner Beziehung, Anm. d. R.], haben aber nichts gesagt, weil er noch verheiratet war." Die Quelle erklärte außerdem, dass Jesse einfach so in seine neue Freundin verschossen sei, dass er nicht darüber nachdenke, was er für sie aufgebe: "Irgendwann wird er aufwachen und sich denken: 'Was habe ich getan?' Er hat zwei Kinder. Das ist nicht Hollywood, wo man einfach 'Cut' sagen kann."

Andere Insider beharren jedoch darauf, dass sich Jesse und Minka, die beide 2013 im Film "Der Butler" zu sehen waren, bisher gar nicht kannten. Sie hätten damals separat am Set gedreht und sich auf Events nie getroffen. Erst jetzt, da sie gemeinsam an einem Videospiel arbeiten, seien sie sich näher gekommen. Ob bei dieser Kollaboration eine Liebesbeziehung zwischen Jesse und Minka entstanden ist, wollten diese Quellen jedoch nicht verraten.

Aryn Drake-Lee und Jesse WilliamsJohn Shearer/Getty Images for GQ Magazine
Aryn Drake-Lee und Jesse Williams
Minka Kelly in einem Naturreservat für Löwen und TigerJerod Harris / Getty Images
Minka Kelly in einem Naturreservat für Löwen und Tiger
Minka Kelly (l.) und Jesse Williams in ParisInstagram / minkakelly
Minka Kelly (l.) und Jesse Williams in Paris


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de