Wird es für Neymar (25) bald teuer? Der Kicker wechselte vor Kurzem überraschend vom FC Barcelona zu Paris Saint-Germain. Die französischen Hauptstädter legten dafür die Rekord-Ablösesumme von 222 Millionen Euro auf den Tisch. In Spanien wurde der Wechsel jedoch eher wie eine Flucht wahrgenommen. Genau deshalb sollen die Katalanen den brasilianischen Weltstar jetzt auf 8,5 Millionen Euro aus seinem privaten Vermögen verklagen.

Schlammschlacht: Neymar wird auf 8,5 Mio. verklagt!Instagram / neymarjr


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de