Am vergangenen Montag gab es in den USA ein echtes Jahrhundertereignis. Bei der totalen Sonnenfinsternis schob sich der Mond über die Sonne. Einmal quer durch Nordamerika innerhalb von 100 Minuten und in über 14 Bundesstaaten war das Naturspektakel zu sehen. US-Präsident Donald Trump (71) ist von diesem Event immer noch sehr angetan. Für ihn war es "die beste Sonnenfinsternis aller Zeiten"!

Auf Twitter holt Donald Trump zum Diss gegen seinen Vorgänger aus: In einem Meme stellt er die Eklipse noch mal nach seinem Gusto nach: So schiebt sich der amtierende Präsident in vier Schritten grinsend über Barack Obama (56). Dabei ist Letzterer in Schwarz-Weiß gehalten und Trump in Farbe. Damit hat sich der Mann von Melania Trump ein ganz schönes Fail gegönnt! Denn bei einer Sonnenfinsternis schiebt sich der Mond vor die Sonne. In seinem Beispiel scheint es umgekehrt zu sein: Der strahlend helle Trump überdeckt am Ende den dunkelgehaltenen Obama.

Es wäre nicht das erste Mal, dass dich der Bewohner des weißen Hauses verzwitschert hat. In der Vergangenheit geriet er mit seinen wohl nicht ganz so lange durchdachten Posts öfter mal in die Bredouille. Was sagt ihr zu seinem aktuellen Tweet? Stimmt ab!

US-Präsident Donald Trump mit Frau Melania und Sohn Barron in WashingtonGetty Images
US-Präsident Donald Trump mit Frau Melania und Sohn Barron in Washington
Barack Obama bei einer GalaBrendan Smialowski / Freier Fotograf / Getty Images
Barack Obama bei einer Gala
Donald Trump, US-PräsidentChip Somodevilla / Getty Images
Donald Trump, US-Präsident
Wie findet ihr Trumps kleinen Seitenhieb?364 Stimmen
336
Unlustig, er hat sich mal wieder blamiert!
28
Schon ganz witzig, auch wenn er im Grunde Obama zur Sonne macht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de