Fiona Erdmann (28) äußert sich zum ersten Mal nach dem Verlust von Noch-Ehemann Mohamed auf ihrem Social-Media-Account! Mitte Juli verunglückte ihre Jugendliebe bei einem Motorradunfall. Fiona nahm sich eine lange Internet-Auszeit und richtet sich nun mit rührenden Worten an ihre Fans – ihre Community stärkt ihr daraufhin den Rücken und überschüttet das Model mit lieben Kommentaren!

"Meine Gedanken an Mohamed reißen nicht ab und ich möchte zu all den Geschehnissen und meinen Gefühlen unbedingt was sagen. Nur kann ich das halt nicht jetzt. Ich hoffe, ihr versteht das." Mit diesen Worten richtet sich Fiona bei Facebook direkt an ihre Fans – und die geben ihr jetzt Halt: "Nimm dir alle Zeit der Welt", "Liebe Fiona, von Herzen alles erdenklich Gute. Du bist eine wahnsinnig toughe und starke Frau", "Ich hoffe, du siehst bald Licht am Ende des Tunnels", "Tu die Dinge, die dir Kraft, Vertrauen und Zuversicht geben", "Du bist stark und eine Kämpferin und du schaffst das", sind nur einige der rührenden User-Kommentare.

Elf Jahre lang waren Fiona und Mohamed ein Traumpaar. Bereis mit 15 lernte die ehemalige GNTM-Kandidatin ihre große Liebe kennen. 2015 trennte sich das Paar ganz überraschend. "Ich hoffe, all der Wirrwarr in meinem Kopf entknotet sich bald und auch, dass mein Leben bald einfach mal ohne so viele Schicksalsschläge auskommt und ich mich mehr mit glücklichen Dingen im Leben befassen kann."

Fiona Erdmann (rechts) und ihr Ex-Partner Mohammed (†)Ben Brittain Cohen/FilmMagic/Getty Images
Fiona Erdmann (rechts) und ihr Ex-Partner Mohammed (†)
Fiona Erdmann und Mohammedadolph press/Welscher
Fiona Erdmann und Mohammed
Fiona Erdmann, ModelInstagram / Fiona Erdmann
Fiona Erdmann, Model


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de