Bei Aaron Carter (29) scheint's gerade nicht so gut zu laufen! Nach seinem Bi-Outing vor wenigen Wochen trennten sich der ehemalige Teeniestar und seine Freundin Madison Parker ganz überraschend. Jetzt wandte sich der 29-Jährige mit einem traurigen Post an seine Fans.

"Manchmal breche ich einfach zusammen und weine. So, wie ich es auch jetzt gerade mache. Ich dachte, wir würden für immer zusammen sein", schrieb der Musiker unter ein Instagram-Foto. Ob der Bruder von Nick Carter (37) damit auf seine Ex anspielt? Mit der schwebte er vor einem Monat noch auf Wolke sieben, sprach sogar von Verlobung und Heirat. Nachdem Aaron einen persönlichen Brief auf Social Media veröffentlichte, in dem er offen über seine Bisexualität sprach, ging die Beziehung in die Brüche.

Die Fans des Sängers sind von dem ehrlichen Post zutiefst berührt. "Du hast Besseres verdient als die, die dich verletzen. Konzentriere dich einfach auf dich selbst und du wirst sehen, du wirst dich besser fühlen", munterte ein User den Popmusiker auf. "Die Zeit heilt alle Wunden", tröstete ein anderer den niedergeschlagenen Aaron. Denkt ihr, dass er Madison gerne zurückhaben möchte? Stimmt unten mit ab!

Aaron Carter auf einem Event in Los AngelesAlison Buck/Getty Images for Project Angel Food
Aaron Carter auf einem Event in Los Angeles
Aaron Carter, SängerFrazer Harrison / Staff / Getty Images
Aaron Carter, Sänger
Aaron Carter in West HollywoodPhotographer Group / Splash News
Aaron Carter in West Hollywood
Denkt ihr, dass Aaron seine Ex-Freundin gerne zurückhaben möchte?234 Stimmen
202
Ja, das klingt auf jeden Fall danach!
32
Nein, da geht es bestimmt um etwas anderes!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de