Überraschende Wendung! Während ihrer Teilnahme an der britischen Flirt-Show Love Island wurde Camilla Thurlow oft für ihre natürliche Schönheit gelobt. In der letzten Zeit ist es ruhig um die Schottin geworden – jetzt überrascht sie mit einem superprofitablen Beauty-Deal.

Laut The Sun soll Camilla einen Vertrag über 500.000 britische Pfund (545.700 Euro) unterschrieben haben. Anders als die anderen "Love Island"-Girls habe sich die schottische Schönheit nicht sofort in einen Mode-Deal gestürmt, sondern sei nach der Show sehr wählerisch bei der Auswahl ihrer nächsten Projekte gewesen – sie habe mit dem, was sie macht, ein echtes Zeichen setzen wollen. Der Beauty-Versand "Look Fantastic", der ihr das verlockende Angebot machte, ist spezialisiert auf Luxus-Pflege für Haut und Haar. Ein Insider erklärt: "Sie bringt alle wichtigen Voraussetzungen für die Marke mit!" Genau wie auch im Finale der Show steht Camilla mit ihrem Erfolg auf Platz zwei der Teilnehmer, direkt hinter dem [Artikel nicht gefunden]. Kem Cetinay und Amber Davies sollen es mit ihrem neuen Berühmtheitsstatus im nächsten halben Jahr leicht auf 1.000.000 Pfund (1.091.000 Euro) schaffen.

Auch in Deutschland startet die Dating-Schow in der nächsten Woche zum ersten Mal. Ob auch die deutschen Schauspieler den Karriere-Sprung schaffen und so berühmt werden?

Britischer "Love Island"-Cast 2018
Getty Images
Britischer "Love Island"-Cast 2018
Jamie Jewitt und Camilla Thurlow, März 2019
Getty Images
Jamie Jewitt und Camilla Thurlow, März 2019
Denkt ihr, dass die deutschen Teilnehmer der Show auch so berühmt werden können?120 Stimmen
21
Ja!
99
Nein!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de