Hollywood goes to Berlin! Durch ihre Rolle der Christina Yang wurde Sandra Oh (46) in der Erfolgsserie Grey's Anatomy weltberühmt. Still und heimlich treibt sie sich jetzt in der deutschen Hauptstadt herum – Promiflash hat sie dabei erwischt!

Mit einer Freundin genießt die Schauspielerin ihren Sonntag in einem Restaurant am Kurfürstendamm in Charlottenburg. Aber was macht der Weltstar überhaupt in Berlin? Dafür gibt es eine ganz einfache Erklärung: Sandra steht derzeit für ein neues Serienprojekt vor der Kamera. Für "Killing Eve" muss sie nicht nur nach Berlin, sondern auch nach London, in die Toskana und nach Paris reisen.

In der Serie, die im kommenden Jahr beim Sender BBC ausgestrahlt wird, übernimmt Sandra die Hauptrolle der Sicherheitsbeauftragten Eve, die eine psychopathische Profi-Killerin namens Villanelle jagt. Neben der 46-Jährigen wird darin noch eine andere bekannte Schauspielerin zu sehen sein – "Harry Potter"-Star Fiona Shaw.

Sandra Oh, bekannt aus "Grey's Anatomy"Promiflash
Sandra Oh, bekannt aus "Grey's Anatomy"
Sandra OhFrazer Harrison/GettyImages
Sandra Oh
Fiona ShawWENN.com
Fiona Shaw
Vermisst ihr Sandra Oh alias Christina Yang bei "Grey's Anatomy"?293 Stimmen
266
Und wie! Sie war die Beste!
27
Nein! Sie hat irgendwann nur noch genervt. Ihr Handlungsstrang war einfach ausgelutscht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de