Eigentlich wollten sie doch heiraten! Carrie Ann Inaba (49), die in der amerikanischen Version von Let's Dance in der Jury sitzt, und Schauspieler Robb Derringer, haben sich getrennt. Dabei hatten sie sich doch erst im letzten Dezember verlobt und waren so verliebt!

Der Dancing with the Stars-Liebling und der "General Hospital"-Darsteller sollen laut US Magazine schon letzten Monat das Ende ihrer Beziehung beschlossen haben. Dabei verkündete sie noch kurz zuvor: "Wenn du endlich den einen gefunden hast, mit dem du dein Leben verbringen willst, ändert es deine Sicht auf das Leben massiv." Die Jurorin teilte auf ihrem Instagram-Account jetzt ein Emoji mit einem gebrochenen Herzen und den Satz: "Im Leben kommt es darauf an, die Balance zwischen Festhalten und Loslassen zu finden." Die Fotos ihres ehemaligen Partners sind geblieben.

Auch der Schauspieler nutzte seinen Social-Media-Kanal, um seine Gefühle durch ein Gedicht von Rainer Maria Rilke auszudrücken: "Auch zu lieben ist gut: denn Liebe ist schwer. Liebhaben von Mensch zu Mensch: das ist vielleicht das Schwerste, was uns aufgegeben ist, das Äußerste, die letzte Probe und Prüfung, die Arbeit, für die alle andere Arbeit nur Vorbereitung ist." Die Trennung kommt plötzlich. Eigentlich wollten die beiden im Juli 2018 auf Hawaii heiraten.

Robb Derringer und Carrie Ann Inaba auf HawaiiInstagram / carrieanninaba
Robb Derringer und Carrie Ann Inaba auf Hawaii
Carrie Ann Inaba und Robb Derringer 2017Instagram / carrieanninaba
Carrie Ann Inaba und Robb Derringer 2017
Schauspieler Robb Derringer und TV-Persönlichkeit Carrie Ann InabaFrederick M. Brown / Getty Images
Schauspieler Robb Derringer und TV-Persönlichkeit Carrie Ann Inaba
Hättet ihr das gedacht?71 Stimmen
62
Niemals! Die beiden waren so ein Traumpaar!
9
Ja, die haben nicht zusammen gepasst.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de