Sie haben den nächsten Schritt in ihrer Beziehung gemacht! War zuletzt noch von einer Liebeskrise bei Selena Gomez (25) und The Weeknd (27) die Rede, scheint sich jetzt das Gegenteil als Wahrheit herauszustellen. Statt ihre Romanze zu lockern, wird es zusehends ernst: Selena und ihr Freund sind zusammengezogen.

16.000 US-Dollar soll das Apartment, in dem Selena und The Weeknd neuerdings gemeinsam leben, pro Monat kosten. Eine Quelle verriet Entertainment Tonight: "Sie wohnen in einem Luxusgebäude im Herzen des Villages. Selena lebt sich gerade in das hektische Leben New Yorks ein." Das Musikerpaar hat sich in Greenwich Village ein schönes Liebesnest eingerichtet – obwohl sie sich eigentlich die meiste Zeit in Los Angeles aufhalten. Ob sie sich dort ebenfalls eine gemeinsame Bleibe genommen haben, ist nicht bekannt. In den Big Apple, genauer nach Manhattan, hat es Selena für den Dreh eines Woody Allen-Films verschlagen. Wie schön, dass sie nun abends nach getaner Arbeit ihre vier Wände mit Lover The Weeknd genießen kann.

Wie gut es nach acht Monaten noch zwischen ihnen läuft, bewiesen Selena und Abel, wie The Weeknd mit bürgerlichem Vornamen heißt, nicht nur mit einem privaten Schnappschuss bei Social Media. Sie erschienen auch zusammen auf einer Harper's Barzaar Party, wo sie gemeinsam für die Fotografen posierten und mit kleinen Zärtlichkeiten nicht geizten.

The Weeknd und Selena Gomez auf der Met Gala 2017WENN
The Weeknd und Selena Gomez auf der Met Gala 2017
The Weeknd und Selena Gomez auf dem roten Teppich bei der "Harper's Bazaar"-Party in New YorkJohns PkI/Splash News
The Weeknd und Selena Gomez auf dem roten Teppich bei der "Harper's Bazaar"-Party in New York
Selena Gomez und The WeekndInstagram / selenagomez
Selena Gomez und The Weeknd
Sind Selena Gomez und The Weeknd zu früh zusammengezogen?252 Stimmen
54
Ja, sie hätten sich mehr Zeit lassen sollen
198
Nein, sie lieben sich und wollen immer zusammen sein. Das ist toll!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de