Von der Fashion Week in New York lässt sich Rihanna (29) gar nichts vorschreiben! Während die meisten Stars in diesen Tagen ihre Outfits mit besonderer Sorgfalt auswählen, pfeift die Sängerin auf enge Schnitte und Glamour und läuft im lilafarbenen Jogginganzug durch den Big Apple. In dem gemütlichen Look ging die Beauty aber nicht nur kurz zum Supermarkt, sondern zum Clubben!

Rihanna im September 2017 in New York247PAPS.TV/Splash News
Rihanna im September 2017 in New York

Mit einem "Red Cup"-Trinkbecher und zwei Shot-Gläsern bewaffnet, stolzierte Riri zum Club. Dabei war sie von Kopf bis Fuß in ihre eigene Kollektion "Fenty X Puma" gehüllt: Zu dem Trainingsanzug trug die 29-Jährige auch noch flauschige Schlappen mit Socken! So kommt wohl nur ein Promi wie Rihanna am Türsteher vorbei! War ihr Chillerstyle vielleicht Werbung in eigener Sache oder wollte sie unter den weiten Klamotten überschüssige Pfunde verstecken?

Rihanna in New YorkSAF / SplashNews
Rihanna in New York

Letzteres wohl kaum! Bei der Afterparty ihrer Runway-Show, die zwei Tage vorher stattgefunden hatte, bewies die Schönheit, dass sie absolut nichts zum Kaschieren hat. Im knappen Sport-BH präsentierte die Ex von Chris Brown (28) ihren Waschbrettbauch. Würdet ihr auch gerne mal im Gammellook feiern gehen? Stimmt ab!

Rihanna bei der "Fenty X Puma"-Afterparty in New YorkSAF/Splash News
Rihanna bei der "Fenty X Puma"-Afterparty in New York
Im Jogginganzug feiern gehen – wäre das auch was für euch?251 Stimmen
130
Nein, ich liebe es, mich vorher schön zu machen!
121
Ja, das wäre so lässig!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de