Liebe in Gefahr dank Mama? Jennifer Lopez (48) ist seit März mit dem ehemaligen US-Baseballspieler Alex Rodriguez (42) glücklich zusammen. Die beiden sind heftig verknallt, zeigen öffentlich ihre Zuneigung. Doch ihre Beziehung steht unter keinem guten Stern: Denn J.Los Mutter findet Alex so gar nicht toll!

Die überfürsorgliche Guadalupe sei besorgt um die wahren Motive, die der 42-Jährige ihrer Tochter gegenüber haben könnte, wie ein Insider Radar Online verriet. Denn obwohl sie sich darüber freue, ihr Mädchen endlich wieder lächeln zu sehen, trauere Guadalupe immer noch dem Ex-Mann ihres Sprosses hinterher: "Sie verehrte Marc Anthony und verbrachte viel Zeit damit, zu hoffen, dass er und ihre Tochter wieder zusammenkommen würden." Ganze sieben Jahre war das einstige Traumpaar verheiratet – 2011 folgte die Trennung.

Alex' Schwiegermama in spe sei der Überzeugung, dass A-Rod dem Sänger Marc Anthony niemals das Wasser reichen könne. Diese Aussage muss dem Sport-Ass doch richtig zu schaffen machen – doch dieser lässt sich nichts anmerken! Erst vor wenigen Wochen postete der Hottie ein Instagram-Bild, auf dem er sich zusammen mit seinen Kids und den Zwillingen seiner Angebeteten zeigte.

Alex Rodriguez und Jennifer LopezInstagram/arod
Alex Rodriguez und Jennifer Lopez
J.Lo und Marc Anthony bei ihrem Auftritt in der KaribikCasa de Campo / Splash News
J.Lo und Marc Anthony bei ihrem Auftritt in der Karibik
Alex Rodriguez mit seinen Kindern und J. Los ZwillingenInstagram / jlo
Alex Rodriguez mit seinen Kindern und J. Los Zwillingen
Glaubt ihr, dass die Beziehung zwischen J.Lo und Alex darunter leiden wird, dass Jennifers Mama ihren Freund nicht mag?170 Stimmen
104
Nein, bestimmt nicht! Auch wenn Jennifers Mutter Alex nicht so gern mag, muss das ihrer Liebe keinen Abbruch tun!
66
Könnte sein! In einer Beziehung ist es wichtig, dass man sich auch mit den Schwiegereltern versteht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de