Krasse Rückenverletzung! Malcolm mittendrin-Star Frankie Muniz (31) schwingt momentan in der US-Sendung Dancing with the Stars das Tanzbein. Doch dabei muss der Schauspieler jeden Tag höllische Schmerzen ertragen. Wegen eines heftigen Unfalls Anfang des Jahres fühle er sich bei jeder Bewegung wie ein alter Mann!

Der leidenschaftliche Profi-Rennfahrer beschrieb seiner Show-Tanzpartnerin Witney Carson seine krassen Verletzungen, wie RadarOnline berichtete: "Ich hatte einen Autounfall und habe mir den Rücken gebrochen und meine Hand und die Rippen verletzt. Obwohl ich erst 31 bin, fühlt es sich so an, als ob ich in dem gebrechlichen, alten Körper eines 71-Jährigen stecken würde." Auch wenn ihn jeder Schritt schmerze, versuche sich Frankie in nichts einzuschränken. Besonders für sein aktuelles TV-Format würde er alles tun: "Ich passe gut auf meinen Körper auf, damit ich mit dem Tanzen weitermachen kann."

Doch das ist nicht das erste Mal, dass der "Big Fat Liar"-Darsteller mit seiner Gesundheit zu kämpfen hat. Bereits zweimal erlitt Frankie in jungen Jahren einen Schlaganfall.

Frankie Muniz, professioneller Rennfahrer und SchauspielerFrederick M. Brown / Freier Fotograf
Frankie Muniz, professioneller Rennfahrer und Schauspieler
Frankie Muniz, SchauspielerWENN
Frankie Muniz, Schauspieler
Frankie Muniz, SchauspielerMike Stotts/ WENN
Frankie Muniz, Schauspieler
Wie findet ihr es, dass Frankie trotz seiner Schmerzen an einer Tanz-Show teilnimmt?209 Stimmen
95
Richtig blöd und unverantwortlich! Er soll sich doch lieber schonen, anstatt wieder so viel Sport zu machen!
114
Echt gut! Frankie lässt sich eben nicht von seinen Schmerzen unterkriegen. Er hat meinen Respekt!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de