Die beiden hatten sich glamourös herausgeputzt! Zum ersten Mal seit der Geburt ihrer Zwillinge Rumi und Sir vor drei Monaten zeigten sich Beyoncé und ihr Ehemann Jay-Z (47) auf dem roten Teppich. Den dritten Diamond Ball am 14. September in New York betraten sie Hand in Hand.

Um ihre gemeinsame Freundin Rihanna (29) auf ihrem Charity-Event für die Clara Lionel Foundation zu unterstützen, hatten sich die frischgebackenen Eltern besonders in Schale geworfen und zogen auf dem roten Teppich alle Blicke auf sich. Die dreifache Mutter präsentierte ihren tollen After-Baby-Body in einem smaragdgrünen Kleid mit atemberaubendem Beinschlitz, während ihr Liebster in seinem dunkelblauen Anzug samt Fliege eine Super-Figur machte. Abgesehen von dem Star-Aufgebot auf dem Ball, den unter anderem auch Leonardo DiCaprio (42), Jamie Foxx (49) und Emily Ratajkowski (26) besuchten, konnte RiRi laut Vanity Fair eine Million Dollar Spendengelder für ihre Stiftung einnehmen.

Nicht nur Jay-Z und Beyoncé zeigten sich als Power-Paar. Auch Queen Bey und Gastgeberin Rihanna wurden beim Ball zusammen gesehen – beim Tuscheln. Die Spekulationen der Fans über die Unterhaltung überschlagen sich. Die Hoffnungen liegen auf einem gemeinsamen Song der beiden Geheimniskrämerinnen.

Jay-Z, Blue Ivy Carter und Beyoncé bei den Grammy Awards 2018
Getty Images
Jay-Z, Blue Ivy Carter und Beyoncé bei den Grammy Awards 2018
Jay-Z, Blue Ivy Carter und Beyoncé bei einem NBA-Spiel, 2017
Getty Images
Jay-Z, Blue Ivy Carter und Beyoncé bei einem NBA-Spiel, 2017
Jay-Z, Blue Ivy Carter und Beyoncé Knowles-Carter in New York, 2018
Getty Images
Jay-Z, Blue Ivy Carter und Beyoncé Knowles-Carter in New York, 2018
Was sagt ihr zum Red-Carpet-Auftritt von Beyoncé und Jay-Z?152 Stimmen
149
Finde ich super! Sie zeigen ihren Zusammenhalt!
3
Finde ich übertrieben! Händchenhalten ist doch kitschig.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de