Gut, wenn man ein Ersatz-Dirndl hat! Reality-TV-Darstellerin Patricia Blanco (46) hat in den letzten Monaten über 60 Kilo abgenommen und präsentiert in den sozialen Medien immer wieder gerne ihre neue Figur. Ein aktuelles Foto gibt aber Grund zur Frage: Hat die Tochter von Roberto Blanco (80) wieder zugenommen?

Patricia ist derzeit auf dem Münchener Oktoberfest und beweist ihre Flirt-Qualitäten. Doch mit ihrem Dirndl hat sie scheinbar weniger Glück. Ein Schnappschuss auf Facebook zeigt Patricia in einem Badezimmer. Sie hält den Dirndl-Rock um ihren Bauch und grinst in die Kamera. Dazu schreibt sie: "Wenn das Dirndl immer enger wird. Zum Glück habe ich noch eins." Versehen ist der Kommentar mit zwei lachenden und einem zwinkernden Emoji. Sie scheint ihr kleines Mode-Debakel also nicht wirklich zu stören.

Schon in den vergangenen Tagen präsentierte sich Patricia in verschiedenen Dirndln. Sie scheint also weiterhin sehr zufrieden mit ihrem Körper zu sein und ein paar Extra-Pfunde nicht verstecken zu wollen.

Patricia Blanco, Reality-Sternchen
Hannes Magerstaedt/Getty Images
Patricia Blanco, Reality-Sternchen
Reality-Star Patricia Blanco
Hannes Magerstaedt/Getty Images
Reality-Star Patricia Blanco
Patricia Blanco im April 2016 in München
Getty Images
Patricia Blanco im April 2016 in München
Glaubt ihr, dass Patricias Dirndl wirklich zu eng ist?252 Stimmen
98
Ja, nach ein paar Tagen auf der Wiesn kann das schon sein.
154
Nein, sie wollte sicher nur ein bisschen mit ihrer neuen Figur angeben.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de