Zeitreise über ein Vierteljahrhundert hinweg! Andrea Berg (51) bekam vor 25 Jahren ihren ersten Plattenvertrag. Damals arbeitete sie als Arzthelferin und musste mit wenig Geld auskommen. Heute ist Andrea eine erfolgreiche, bodenständige Sängerin, die nie vergessen hat, woher sie kommt. Dieser jungen Frau hat die heute 51-Jährige einen rührenden Brief geschrieben. Der Anlass: ihr Bühnenjubiläum.

"Liebe Andrea, wenn ich an die Zeit vor 25 Jahren zurückdenke, beginnen meine Erinnerungen zu fliegen", begann Andrea ihre Zeilen in der Bild. "Du hast von sehr wenig Kohle gelebt", schrieb sie weiter und berichtete von den gemeinsamen Campingurlauben mit ihrem damaligen Freund. Von dem sei sie gerade erst getrennt gewesen, Liebeskummer habe sie erdrückt. Da bekam sie die Chance, einen ersten Song aufzunehmen. Ihr späterer Produzent Eugen Römer habe sie das Lied "Ich will nie wieder weinen" singen lassen – ein sehr bewegendes Stück. "Nach der Aufnahme sagte Eugen zu Dir: 'Ich habe noch nie jemanden mit so viel Seele das Wort 'weinen' singen hören.'" Sie glaube, dass sie ihren Entdecker ohne den Herzschmerz vielleicht nie von ihrem Talent hätte überzeugen können.

Aus diesem Grund hat sie "Ich will nie wieder weinen" auf ihrem Jubiläumsalbum "25 Jahre Abenteuer" zum ersten Mal veröffentlicht. "Liebe Andrea, ich danke Dir für alles, was Du für mich getan hast. Ohne Dich wäre ich nicht die, die ich heute bin", beendete die Sängerin ihren Brief. Doch nicht nur in puncto Karriere hatte die Krefelderin ein erfolgreiches Händchen. Auch in der Liebe hat alles geklappt: Seit 2007 ist sie glücklich mit dem Sportmanager Ulrich Ferber verheiratet.

Andrea Berg in Berlin 2014
Athanasios Gioumpasis / Freier Fotograf / Getty Images
Andrea Berg in Berlin 2014
Florian Silbereisen und Andrea Berg in München
Getty Images
Florian Silbereisen und Andrea Berg in München
Andrea Berg und Ehemann Uli Ferber, mechatronik Arena Großaspach
Getty Images / Andreas Rentz
Andrea Berg und Ehemann Uli Ferber, mechatronik Arena Großaspach
Was würdet ihr eurem jüngeren Ich sagen?161 Stimmen
86
Mach alles anders!
75
Mach alles genau so!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de