Menowin Fröhlich setzt seiner Partnerschaft ganz schön zu! Seine aggressiven Ausraster und die extremen Drogenprobleme belasten das Verhältnis zu seiner Freundin Senay extrem. Doch der ehemalige DSDS-Kandidat hat eine Idee, wie er die Liebe wieder festigen kann: Eine Hochzeit soll die Beziehung retten!

In der RTL II-Show "Echt Familie – Das sind wir" hielt der Entertainer erneut bei einem Spaziergang um die Hand seiner Liebsten an: "Wir sind zwar schon lange verlobt, aber ich wollte dich noch einmal fragen, ob du mich heiraten willst und wir endlich ernst machen?" Die Mutter seines Sohnes sagte wieder ja – obwohl sie erst kurz davor darüber sprach, wie unverstanden sie sich doch von Menowin fühle. Der Frieden der beiden hielt jedoch nicht lange – auch wenn sich der Sänger bereits um einen Termin beim Standesamt bemüht hat! Die aktuelle Wohnsituation sorgte für mächtig Streit: Der TV-Star wolle mehr Privatsphäre mit seiner Verlobten und somit aus dem Haus seiner Schwiegermutter ausziehen – doch Senay möchte noch nicht.

Ob die beiden doch noch bald in eine eigene Wohnung ziehen werden? Denn nach ihrem Zoff offenbarte die Brünette ihrem Schatz, dass sie von ihm zum zweiten Mal schwanger sei.

Menowin Fröhlich und Freundin SenayInstagram / menowin87
Menowin Fröhlich und Freundin Senay
Menowin Fröhlich, SängerRTL II
Menowin Fröhlich, Sänger
Menowin Fröhlich und SenayInstagram / menowin87
Menowin Fröhlich und Senay
Glaubt ihr, dass eine Hochzeit die Beziehung zwischen Menowin und Senay retten kann?306 Stimmen
291
Nein! Das Paar hat zu viele Probleme – eine Hochzeit würde da gar nichts daran ändern!
15
Bestimmt! Dieser extreme Liebesbeweis wird bestimmt die Beziehung wieder kitten!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de