Setzt sie mit dieser Geste ein gutes Zeichen? Eurovision Song Contest-Sieger Salvador Sobral (27) schockte am Montag die ganze Welt mit seiner lebensbedrohlichen Lage: Der Musiker wartet aktuell auf der Intensivstation auf ein Spenderherz. Es scheint besonders ernst um ihn zu stehen – denn der Portugiese verabschiedete sich bereits von seinen Fans via Facebook. Doch eine Aktion seiner Schwester lässt seine Follower wieder darauf hoffen, dass es ihm doch nicht so schlecht gehe, wie bisher vermutet.

Luísa Sobral und Salvador SobralSergei Supinsky / Getty Images
Luísa Sobral und Salvador Sobral

Luísa Sobral, die die intensive Leidenschaft zur Musik mit ihrem Bruder teilt, setzt ein klares Zeichen, dass der Zustand ihres Bruders nicht ausweglos zu sein scheint. Denn anstatt neben ihrem Blutsverwandten am Krankenbett zu sitzen, soll die Brünette auch weiterhin auf der Bühne stehen und bisher keines ihrer geplanten Konzerte abgesagt haben, wie Bunte berichtete. Und das dürfte auch ganz im Sinne ihres geliebten Geschwisterchens und "Amar pelos dois"-Interpreten sein.

Luísa Sobral und Salvador SobralBrendan Hoffman / Freier Fotograf
Luísa Sobral und Salvador Sobral

Das Wettrennen um die Zeit sollte bald überstanden sein – denn laut der spanischen Zeitung ¡Hola! soll Salvador ganz oben auf der Organspendeliste stehen. Der Baladensänger selbst wird das gespendete Herz wohl mit großer Hoffnung erwarten.

Salvador SobralInstagram / savadorsobral.music
Salvador Sobral
Wie findet ihr es, dass Luísa in dieser schweren Zeit trotzdem auf der Bühne steht?182 Stimmen
124
Gut! Ihrem Bruder wird es bestimmt auch gefallen, dass Luísa auch weiterhin ihrer Leidenschaft nachgeht!
58
Geht gar nicht! In so einer lebensbedrohlichen Lage sollte Luísa rund um die Uhr bei ihrem Bruder sein!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de