Eine Legende ist tot! Playboy-Gründer Hugh Hefner (✝91) ist diesen Mittwoch im Alter von 91 Jahren gestorben. Er starb im Kreise seiner Familie.

In einem Statement gegenüber dem Magazin People bestätigte ein Repräsentant des Playboy-Unternehmens die Todesnachricht: "Hugh M. Hefner, die amerikanische Ikone, die 1953 der Welt das Playboy-Magazin vorgestellt und es zu einem der bekanntesten amerikanischen Marken aufgebaut hatte, ist unter natürlichen Umständen zu Hause verstorben, in seiner Playboy-Mansion, umgeben von seinen Liebsten." Weitere Details zu seinem Tod sind noch nicht bekannt. Jedoch soll Hugh an Krebs gelitten haben.

Der Mann im Bademantel hinterlässt seine dritte Ehefrau, das 60 Jahre jüngere Model Crystal Harris (31). Zuvor war der Bunny-Erfinder bereits zweimal verheiratet gewesen: Zwischen 1949 und 1959 mit seiner College-Freundin Mildred Williams und von 1989 bis 1998 mit Kimberley Conrad. Seine zweite Ehefrau wurde 1989 Playmate des Jahres. Aus diesen zwei Ehen gingen vier Kinder hervor: Cooper, Christie, Marston und David Hefner. Mit seiner Familie trauern tausende Fans um den Ur-Playboy.

Hugh Hefner, Playboy-GründerJudy Eddy/WENN.com
Hugh Hefner, Playboy-Gründer
Hugh HefnerCharley Gallay/GettyImages
Hugh Hefner
Hugh HefnerFayesVision/WENN.com
Hugh Hefner


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de