Liebeskummer, ade? Gerade mal zwei Wochen ist es her, dass Sängerin Fergie (42) und TV-Schauspieler Josh Duhamel (44) ihre Trennung bekannt gegeben haben. 13 Jahre Beziehung, davon acht Jahre Ehe, liegen nun hinter den beiden. Doch nicht zuletzt wegen des gemeinsamen Sohns Axl (4) verlief die Trennung friedlich ab und als Familie wolle man sich auch weiterhin gegenseitig unterstützen. Der Zukunft scheint Fergie nach dem überraschenden Ehe-Aus dennoch positiv gegenüberzustehen: Sie hat den Glauben an die Liebe noch nicht verloren!

Auf die Frage, ob sie sich nach über einer Dekade Josh jetzt mit anderen Männern treffen wolle, stellte die Ex-Black Eyed Peas-Frontfrau klar: "Es ist noch zu früh, überhaupt über Dates nachzudenken. Ich bin offen für Liebe, aber es ist einfach noch zu früh!", erklärte sie bei Watch What Happens Live!. Wenn auch langsam: Fergie ist bereit für ein Leben nach Josh.

Vielleicht hilft die Arbeit ihr auch ein wenig über den Trennungsschmerz hinweg. Derzeit befindet sich die Musikerin auf Promotour für ihr neues Solo-Album "Double Dutchess"! Ihr Debütalbum "The Dutchess" aus dem Jahr 2006 konnte besonders mit der Single-Auskopplung "London Bridge" enorme Erfolge erzielen. Die Sängerin landete mit der Nummer ihren ersten Nummer-eins-Hit. Nach der Liebespleite bleibt ihr zu hoffen, dass das Nachfolge-Album mindestens so erfolgreich wird.

Josh Duhamel und Fergie in Westwood 2009Frazer Harrison/Getty Images
Josh Duhamel und Fergie in Westwood 2009
Fergie bei ihrem Auftritt bei Rock in RioLeo Marinho / Splash News
Fergie bei ihrem Auftritt bei Rock in Rio
Josh Duhamel und Fergie mit Sohn Axl JackInstagram / joshduhamel
Josh Duhamel und Fergie mit Sohn Axl Jack
Glaubt ihr, Fergie wird bald jemand Neues daten?151 Stimmen
107
Nein. Die Trennung ist noch viel zu frisch.
44
Ja, warum nicht? Es bringt nichts, der Vergangenheit nachzuweinen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de