Schwiegertochter gesucht ohne Ingo (27)? Nicht vorstellbar. Aber doch harte Realität. Das verkündet der Langzeit-Liebesuchende selbst auf dem Facebook-Kanal, den er sich mit seinen Eltern teilt. Und enthüllt gleichzeitig große Zukunftspläne!

In einem Text über einer Videobotschaft auf "Ingo, Lutz & Stups" enthüllt Ingo das schreckliche Geheimnis: "Ich muss euch was Trauriges sagen, wir sind morgen in der aktuellen Staffel von 'Schwiegertochter gesucht' nicht dabei. Es wurden keine neuen Aufnahmen mit uns gemacht, wieso, weshalb, wissen wir auch nicht." Aber gleichzeitig gibt der Fan-Liebling auch Hoffnung auf ein baldiges Wiedersehen mit ihm und seinen Kulteltern, wie er im Bewegtbild verrät!

"Morgen ist es wieder soweit, 19:05 Uhr. Aber nicht im TV, sondern auf unserer Seite." Der Single macht also ernst, denn schon im August deutete sich an, dass sich Ingo nicht mehr auf die Hilfe von RTL verlässt, um endlich traute Zweisamkeit für die Ewigkeit erleben zu dürfen. Damals rief er selbst Single-Frauen im Netz auf, sich bei ihm zu melden. Und jetzt scheinen seine Fans das alles ab Sonntag bei Facebook beobachten zu können!

"Schwiegertochter gesucht"-Ingo (oben) mit seinen Eltern Stups und LutzSchwiegertochter gesucht, RTL
"Schwiegertochter gesucht"-Ingo (oben) mit seinen Eltern Stups und Lutz
"Schwiegertochter gesucht"-Kandidat Ingo"Schwiegertochter gesucht", RTL
"Schwiegertochter gesucht"-Kandidat Ingo
Ingo, TV-StarFacebook / Ingo, Lutz & Stups / Bekannt aus Schwiegertochter gesucht
Ingo, TV-Star
Was haltet ihr von Ingos unerwartetem Schwiegertochter-Aus?249 Stimmen
106
Total schade! Ingo war mein Liebling.
143
Besser so. Er sollte sein Liebesglück anders finden!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de