Liebe auf den ersten Blick? Bei Schwiegertochter gesucht ging es heute Abend rund: Ein paar der acht liebeshungrigen Junggesellen trafen bereits auf ihre Auserwählten! Der Langzeitsingle Oliver gehörte zu den glücklichen Söhnen, der heute schon seine mögliche Herzdame in die Arme schließen konnte. Tutti schien dem Bäckereifachverkäufer auf Anhieb zu gefallen: Die beiden quatschten schon beim ersten Aufeinandertreffen über die Nachwuchsplanung!

Tutti wusste, wie sie Oli um ihren Finger wickelt. Die Blondine schenkte dem 20-Jährigen ein Weltraum-Ausmalbild – und traf damit ins Schwarze: "Thema Weltraum, das interessiert mich sehr. Das hat bei mir Pluspunkte gesammelt." Anschließend redeten die möglichen Turteltauben auch nicht lange um den heißen Brei herum. Oliver fragte ganz offen, ob Tutti sich Kinder wünsche – und die könnte sich die 17-Jährige durchaus vorstellen! Auch der Brillenträger will Nachwuchs haben: "Ich möchte auf jeden Fall eine Familie gründen." Einer gefiel die schnelle Annäherung aber nicht ganz so gut: Olis Mama Katrin!

"Die zwei haben ja relativ schnell ein gemeinsames Level gefunden", stellte die Brünette fest. Ihr Sohnemann wolle endlich Erfahrungen im sexuellen Bereich sammeln: "Ich glaube, wir müssen noch mal über Thema Verhütung sprechen." Katrin entschied: Oliver und Tutti müssen in getrennten Betten schlafen. Der Vorspann für die nächste Folge beweist: Olis Mama macht Ernst! Der Hasenliebhaber und seine Liebste in spe müssen sich tatsächlich am Küchentisch mit Verhütungsmethoden auseinandersetzen.

Wie findet ihr es, dass Olivers Mutter so hart durchgreift?261 Stimmen
162
Total richtig! Verhütung ist extrem wichtig – gut, dass sie da ein Auge drauf hat!
99
Sie sollte ihn da einfach machen lassen und sich nicht einmischen – er ist schließlich alt genug!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de