Sie gönnt sich einfach keine Babypause! Melanie Müller (29) ist erst vor knapp zwei Wochen Mutter ihrer kleinen Tochter Mia Rose geworden – doch die Kuschelzeit ist schon wieder vorbei! Denn die Entertainerin muss ihr süßes Baby bereits zurücklassen – schließlich verdient die Powermama die Brötchen für ihre Familie!

"Es fällt mir so schwer meine Maus zu Hause zu lassen bei Oma, aber Job ist Job!" So herzzerreißend nahm die ehemalige Bachelor-Kandidatin von ihrem Spross auf Instagram Abschied – auf dem passenden Pic dazu, hält sie ihr Töchterchen ganz eng und liebevoll im Arm. Doch zum Glück ging es für die Ballermann-Sängerin noch nicht wieder zurück nach Mallorca – das Reality-TV-Sternchen performte lediglich eine Nacht in Deutschland: zuerst auf einem Oktoberfest in Sondershausen und danach in einem Nachtklub in Erfurt.

Besonders leicht wird der Kultblondine der Abend ohne ihren Nachwuchs aber nicht gefallen sein. Denn wie die frischgebackene Mama kurz nach der Geburt in einem RTL-Interview zugab, bekomme sie Heulattacken, selbst wenn sie nur darüber nachdenke, ihr Kind verlassen zu müssen – auch wenn es nur für wenige Stunden sei.

Melanie Müller beim Deutschen Comedypreis 2015 in Köln
Getty Images
Melanie Müller beim Deutschen Comedypreis 2015 in Köln
Melanie Müller und Daniela Katzenberger
Mathis Wienand/Hannelore Foerster/Getty Images
Melanie Müller und Daniela Katzenberger
Melanie Müller vor dem Leipziger Opernball 2017
Matthias Nareyek/ Getty Images
Melanie Müller vor dem Leipziger Opernball 2017
Glaubt ihr, dass Melanie trotz Baby beruflich sofort wieder genau so Vollgas geben wird, wie zuvor?358 Stimmen
119
Nein, ich glaube nicht! Melli wird erst einmal die Zeit mit ihrem Baby genießen!
239
Ja, sie ist eben eine echte Entertainerin! Melanie braucht die Bühne – deshalb wird sie nicht kürzertreten!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de