Sie galten stets als glückliches Paar. Zwölf Jahre war Maite Kelly (37) mit Männermodel Florent Raimond verheiratet, drei Kinder krönten ihre Liebe. Jetzt ist alles aus, die beiden haben sich – zumindest vorübergehend – getrennt. Ein Schock für viele Fans.

Power-Frau Maite startete Jahre nach dem Ende der Kelly Family mit eigener Musik durch, wurde dank ihrer Let's Dance-Teilnahme zudem zum TV-Star. Die perfekte Balance zwischen Familie und Arbeit zu finden, war nicht immer einfach. Mit Maites Ehe-Aus hätten viele Promiflash-Leser aber dennoch nicht gerechnet. "Ein Traumpaar und eine Vorbildbeziehung für mich. Mehrere, noch kleine Kinder gemeinsam und dann das Erschütterliche. Wie soll man da noch ans Gute denken?", schrieb zum Beispiel ein Fan. Andere sehen das ähnlich, wie sie mit Kommentaren wie "Ist das traurig. Sie waren ein so tolles Paar", "Finde ich sehr, sehr traurig... waren für mich so ein Traumpaar" oder "Oh nein. Das tut mir leid, so ein tolles Paar" zum Ausdruck bringen.

Um Spekulationen und der Verbreitung von Halbwahrheiten zuvorzukommen, hatten sich Maite und Florent entschieden, ein gemeinsames Statement zu ihrer Trennung zu veröffentlichen. "Nach wie vor sind wir miteinander liebevolle und verantwortungsvolle Eltern von drei wundervollen Kindern", betonen die Ex-Partner darin.

Maite Kelly und Florent Raimond in Hamburg 2015
Getty Images
Maite Kelly und Florent Raimond in Hamburg 2015
Maite Kelly und Florent Raimond im April 2015
Getty Images
Maite Kelly und Florent Raimond im April 2015
Maite Kelly und Florent Raimond bei der "Willkommen bei Carmen Nebel"-Show in Berlin, 2014
Getty Images
Maite Kelly und Florent Raimond bei der "Willkommen bei Carmen Nebel"-Show in Berlin, 2014
Hofft ihr, dass Maite und Florent nach einer Pause wieder zueinander finden werden?237 Stimmen
188
Ja, ich drücke den beiden die Daumen
49
Nein, wenn es Gründe für ein Ehe-Aus gibt, dann sollte man die Entscheidung auch endgültig treffen


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de