Ehe-Aus bei Maite Kelly (37)! Ende August jährte sich der Hochzeitstag der Sängerin und ihres Mannes Florent Raimond zum zwölften Mal. Kurz darauf erstaunte sie ihre Fans mit einem seltsamen Statement über ihre Ehe. Jetzt verkündet Maite, dass sie und Florent sich getrennt haben.

Bei Facebook wendete sich die Musikerin an ihre Follower: "Liebe Freunde, bevor Ihr es aus den Medien erfahrt, möchten wir uns hiermit persönlich bei Euch melden und mitteilen, dass wir beide gemeinsam entschieden haben, dass wir zunächst getrennt leben wollen." Damit ist klar – die Ehe des Ex-Kelly Family-Stars ist am Ende. Und plötzlich wirkt auch Maites InTouch-Interview von Anfang September gar nicht mehr so kurios. Auf die Frage, ob sie und ihr Gatte immer noch verliebt seien, hatte sie geantwortet: "Es gibt Tage ja. Es gibt Tage nein!"

Was genau zu ihrem Liebes-Aus geführt hat, behält Maite für sich. In ihrem FB-Post heißt es weiterhin nur: "Nach wie vor sind wir miteinander liebevolle und verantwortungsvolle Eltern von drei wundervollen Kindern. Und wir arbeiten weiterhin mit großer Freude als vertrauenswürdige Partner in unserer gemeinsamen Firma Aroma Garden." Böses Blut scheint zwischen der 37-Jährigem und ihrem Ex offensichtlich nicht zu herrschen. Und: Angesichts von Maites Wortwahl bleibt ein Funke Hoffnung, dass sie und Florent irgendwann wieder zueinander finden.

Maite Kelly, SchlagersängerinChristian Augustin/Getty Images
Maite Kelly, Schlagersängerin
Maite Kelly und Florent RaimondSchultz-Coulon/WENN.com
Maite Kelly und Florent Raimond
Florent Raimond und Maite KellyPhilipp Guelland / Getty Images
Florent Raimond und Maite Kelly
Seid ihr geschockt von Maite Kellys Ehe-Aus?401 Stimmen
330
Ja, damit habe ich nicht gerechnet
71
Nein, ich hatte so etwas schon im Gefühl


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de