Eine ganz besondere Perle! Das Thema Stillen wird bei Vollblutmama Sara Kulka (27) besonders groß geschrieben. Weil sie ihren beiden Töchtern Matilda und Annabell auch noch im Kleinkindalter die Brust gibt, muss sie häufig Kritik über sich ergehen lassen. Jetzt setzte sie noch einen drauf – sie trägt ihre Muttermilch als Schmuckstück!

Ein kleiner weißer Anhänger ziert die Kette der ehemaligen Germany's next Topmodel-Kandidatin. "Diese weiße Perle ist ein Unikat, sie ist gemacht aus meiner Muttermilch", beschrieb die Blondine ihr eigenes Foto auf ihrem Instagram-Account. "Es ist ein sehr besonderes Set für mich, mit vielen Emotionen verbunden", fügte sie hinzu. Für Sara bedeutet das Stillen nicht nur die Ernährung ihrer beiden Töchter, sondern vor allem eine besonders innige Verbindung zwischen Mutter und Kind. Es ist ein Grundbedürfnis ihrer Kinder, das sie ihnen nicht vorenthalten will. Während Matilda zwei Jahre lang die Brust bekam, ist jetzt auch Annabell schon im Kleinkindalter, wird aber von Sara noch so lange gestillt werden, wie sie es braucht.

Wegen ihrer Erziehungsmethoden musste die 27-Jährige Unmengen an Vorwürfen einstecken. Auch zu den Höflichkeitsformeln "Bitte" und "Danke" will die zweifache Mutter ihren Nachwuchs nicht zwingen. Obwohl Sara selbst auf ihre Umgangsformen achtgebe, sehe sie das Verhalten für Kleinkinder noch nicht als notwendig an. Die Dankbarkeit ihrer Sprösslinge könne sie in ihren Augen sehen, das reicht der jungen Mutter vollkommen.

Sara Kulka im Januar 2015 in Frankfurt am Main
Getty Images
Sara Kulka im Januar 2015 in Frankfurt am Main
Sara Kulka, Walter Freiwald und Angelina Heger, 2015
Getty Images
Sara Kulka, Walter Freiwald und Angelina Heger, 2015
Was sagt ihr zu Saras besonderem Schmuckstück?1829 Stimmen
1052
Das finde ich toll! So hat sie immer eine Erinnerung an die besondere Zeit mit ihren Töchtern!
777
Das finde ich übertrieben. Sie sollte die intime Zeit lieber in ihren Gedanken bewahren, anstatt sie so nach Außen zu tragen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de