Jetzt wird es sportlich: Dass Model Sylvie Meis (39) einen beneidenswerten Körper hat, ist schon lange bekannt. Dass sie jetzt eingefleischten Fitnessidolen mit ihrem Body ernsthafte Konkurrenz macht, könnte aber überraschen. Mit diesem Post zeigt Sylvie ihren durchtrainierten Stahl-Bauch!

Sylvie Meis, ModelInstagram / 1misssmeis
Sylvie Meis, Model

Mit enger Leggings und knappem Sport-BH schießt das Model ein Foto von sich im Spiegel – und alle drehen durch! Die Kommentare unter ihrem Instagram-Post könnten positiver nicht sein: "Du bist einfach wunderschön! Ein ganz tolles Foto von dir!" Doch nicht nur Sylvies Schönheit sticht ins Auge: Auf dem Foto posiert sie megafit. Ganze sechs mal trainiere die gebürtige Niederländerin schließlich in der Woche. Macht die 39-Jährige damit den deutschen Fitness-Sternchen Konkurrenz? Nur bedingt: Sport-Influencerin Pamela Reif braucht sich mit ihren über drei Millionen Followern wohl nicht um ihren Ruhm zu sorgen. Und auch Sophia Thiel kommt auf weit über eine Million Follower – wobei ihr Sylvie mit 800.000 Fans durchaus auf den Fersen ist.

Moderatorin Sylvie MeisInstagram / 1misssmeis
Moderatorin Sylvie Meis

Dennoch entzückt Sylvie ihre Community mit den knackigen Schnappschüssen mindestens genau so sehr wie ihre sportlichen Mitstreiter. Doch das Model sorgt nicht nur auf Social Media für Furore. Aktuell präsentiert Sylvie ihre neue Unterwäschelinie, die in den Niederlanden und in Deutschland erhältlich ist. Da wird auch klar, wieso die Moderatorin so eifrig trainiert!

Sylvie Meis, ModelInstagram / 1misssmeis
Sylvie Meis, Model
Macht Sylvie den Sportsternchen Konkurrenz?442 Stimmen
354
Ja, sie ist definitiv auf einem guten Weg!
88
Nicht wirklich, ihr Körper ist klasse, aber das Wasser kann sie ihnen nicht reichen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de