UK-Starlet Katie Price (39) kommt aus den Negativ-Schlagzeilen einfach nicht mehr heraus. Vor ein paar Wochen wurde erst bekannt, dass ihr Ehemann Kieran Hayler (30) sie rund ein Jahr lang mit der Nanny der gemeinsamen Kinder betrogen hat. Zwar will Katie mit ihrem treulosen Mann zunächst zusammenbleiben, Harmonie ist damit aber offensichtlich nicht zu Hause eingekehrt. Die 39-Jährige gestand jetzt, dass ihre Kids den Ehekrieg voll mitbekommen.

Katie und Kieran spielen Bunny (3), Princess Tiaamii (10), Harvey (15), Junior (12) und Jett (4) offenbar keine heile Welt vor. In der englischen Talkshow This Morning sprach Katie jetzt darüber, wie sie mit der Ehekrise vor ihrem Nachwuchs umgeht: "Die Kinder wissen alles. Ich bin so locker und erzähle es ihnen." Das ehemalige Boxenluder schreckt anscheinend auch nicht davor zurück, Kieran vor den Kindern runterzumachen. "Ich sage ihm dann 'Du machst mich krank' und die Kindern rufen dann 'Muuum!'", berichtete Katie weiter.

Um seine Sexsucht in den Griff zu bekommen, mache Kieran nun eine Therapie. "Ich weiß nicht, wie ich es schaffe, immer noch normal zu sein", erklärte Katie im Interview. Die vergangenen Wochen haben der fünffachen Mutter schwer zugesetzt. Doch was sagt ihr dazu, dass sie ihre Kinder so sehr in den Ehekrieg mit einbezieht? Stimmt im Voting darüber ab!

Katie Price und Kieran Hayler an seinem 30. Geburtstag in LondonGotcha Images / Splash News
Katie Price und Kieran Hayler an seinem 30. Geburtstag in London
Katie Price mit Sohn Harvey in der englischen Talkshow "Loose Women"Supplied by WENN
Katie Price mit Sohn Harvey in der englischen Talkshow "Loose Women"
Katie Price und ihre FamilieIan Gavan / Getty Images
Katie Price und ihre Familie
Wie findet ihr es, dass Katie ihre Kinder so in den Ehekrieg involviert?717 Stimmen
594
Nicht gut. Sie und Kieran sollten das unter sich ausmachen.
123
Sie gaukelt ihren Kindern wenigstens nichts vor...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de