Es waren 12 Monate voller Höhen und Tiefen: Vor einem Jahr trennten sich Sarah (25) Pietro Lombardi (25). Während insgeheim immer wieder über mögliche Liebescomebacks der Noch-Eheleute spekuliert wurde, konnte Pietro über diese nur lachen. Kurzerhand erklärte auch Sarah, dass sie nichts von einer Reunion wissen wolle. Promiflash-Leser sind sich dagegen sicher: Da spricht nur Sarahs falscher Stolz!

Ganze 4.253 Stimmen (Stand 24.10.17, 10:18 Uhr) meldeten sich zum Rosenkrieg der singenden Ex-Turteltauben. Dabei schenkten lediglich 33,4 Prozent (1.420 Stimmen) Sarahs Worten Glauben. Im Gegensatz dazu waren sich stolze 66,6 Prozent (2.833 Stimmen) der Teilnehmer sicher: Alles gelogen! Sarah wollte ihren Pietro bestimmt zurück! Die Frage, ob ein zweiter Anlauf der DSDS-Stars überhaupt das Richtige für die beiden wäre, spaltet ebenfalls die Gemüter: "Jeder hat eine zweite Chance verdient!, "Sarah du findest noch den Richtigen", "Für Pietro wäre es besser, sein eigenes Leben zu leben", heißt es in verschiedensten Facebook-Kommentaren. Dagegen sind sich Anhänger des einstigen Traumpaars in einem Punkt einig: Komme was wolle, Sarah und Pietro sollten Söhnchen Alessio (2) zuliebe versuchen, auch weiterhin wenigstens an einem freundschaftlichen Strang zu ziehen.

Anlass für die Diskussionen war ein Live-Chat von Sarah, indem sie sich gegen die Gerüchte wehrte, dass sie Pietro noch immer zurückwolle. "Viele schreiben immer: 'Du willst Pietro zurück!' Aber nein, es ist nicht so. Ansonsten wären wir ja auch zusammengeblieben, wenn das der Fall gewesen wäre", behauptete die 25-Jährige.

Sarah und Pietro Lombardi bei den InTouch-Awards
Mathis Wienand/Getty Images for InTouch
Sarah und Pietro Lombardi bei den InTouch-Awards
Pietro Lombardi und Sarah Lombardi bei "2017! Menschen, Bilder, Emotionen"
Andreas Rentz/Getty Images
Pietro Lombardi und Sarah Lombardi bei "2017! Menschen, Bilder, Emotionen"
Sarah und Pietro Lombardi bei "Let's Dance" 2016
Andreas Rentz/Getty Images
Sarah und Pietro Lombardi bei "Let's Dance" 2016
Liebescomeback oder nicht? Was wäre wohl das Beste für Alessio?1512 Stimmen
515
Ein Comeback! Ein Kind braucht Mutter und Vater unter einem Dach.
997
Nur für das Kind wieder zusammenkommen ist falsch. Sie haben sich ja nicht ohne Grund getrennt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de