Ben Tewaag (41) hat's übel erwischt: Vor wenigen Tagen wurde der Promi Big Brother-Gewinner von 2016 am Berliner Hauptbahnhof überfallen und verprügelt. Das wundert seinen Ex-Containerkollegen Prinz Marcus von Anhalt (50) so gar nicht, wie er im Promiflash-Interview auf der Halloween-Party by Natascha Ochsenknecht (53) im Berlin Dungeon verriet: "Jeder Mensch hat Ecken und Kanten. Die von Ben sind etwas zu scharf!"

Ben Tewaag verprügelt: Prinz Marcus wundert's nicht!Sean Gallup/Getty Images & Mario Vedder/Getty Images


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de