Natascha Ochsenknecht (53) versinkt in ihrem eigenen Krempel! Das TV-Gesicht ist mit seinem Verlobten Umut Kekilli (33) vor einigen Wochen in eine neue Wohnung gezogen – da sammelt sich natürlich viel Zeug an. Natascha hat ihren Fans jetzt einen ehrlichen Schnappschuss vom Umzugs-Chaos gezeigt!

"Weitermachen, um fertig zu werden", postete die Ex-Frau von Uwe Ochsenknecht (61) bei Instagram. Mit dem Pic bekommen die User einen Eindruck davon, wie es bei Natascha gerade zu Hause aussieht: Kisten über Kisten! Der "Krempel-Turm" geht sogar fast bis zur Decke. Ihre Fans lieben sie für das Foto: "Und ich dachte, nur bei unseren Umzügen würde es so aussehen", "Das Bild beruhigt mich sehr, bei uns sieht es auch noch so aus", "Herrlich" oder "Hauptsache der Kronleuchter hängt schon."

Und wie war die erste Nacht in der neuen Liebeshöhle? "Ich war so kaputt, ich habe gar nichts geträumt, aber ich bin neben einem ganz tollen Typen aufgewacht", schwärmte Natascha im Interview mit Promiflash. Die Brillenträgerin ist schon acht Jahre mit ihrem Umut zusammen, in der Hochzeitsplanung stecken die beiden aber noch nicht. Aufräumen geht jetzt erst einmal vor. Ist es bei euch auch manchmal so chaotisch? Stimmt in der Umfrage am Ende des Artikels ab!

Natascha Ochsenknecht und Umut KekilliInstagram / nataschaochsenknecht
Natascha Ochsenknecht und Umut Kekilli
Natascha Ochsenknecht bei der "Riani"-Fashionshow im Januar 2017 in BerlinGetty Images/Matthias Nareyek
Natascha Ochsenknecht bei der "Riani"-Fashionshow im Januar 2017 in Berlin
Natascha Ochsenknecht und Umut Kekilli im September 2014 in MünchenGetty Images/Hannes Magerstaedt
Natascha Ochsenknecht und Umut Kekilli im September 2014 in München
Sieht es bei euch auch manchmal so chaotisch aus?572 Stimmen
454
Ja, ich kenne das! Bei jedem Umzug das gleiche!
118
Nö, ich bin immer super organisiert!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de