Feierte Heidi Klum (44) wirklich ohne Vito Schnabel (31)? Am Dienstagabend lud die Model-Mama zu ihrer legendären Halloween-Sause – und überzeugte mit ihrem aufwendigen Werwolf-Look mal wieder alle. Aber war die Schönheit wirklich ohne ihren Exfreund unterwegs? Thomas Hayo war ebenfalls auf der Party – und brachte Licht ins Dunkel!

"Heidi ist heute Abend solo hier", erzählte Thomas im Interview mit RTL. Der gebürtige Saarländer habe zumindest nichts anderes erfahren. "Man kann ja auch alleine feiern beziehungsweise mit seinen Freunden", erklärte der "Germany's next Topmodel"-Juror. Die Beziehung von Heidi und Vito soll bereits seit Ende September auf Eis liegen, offen darüber gesprochen hat die Blondine aber bisher nicht.

Heidi schien auf ihrer 18. Halloween-Party aber auch ohne Vito jede Menge Spaß gehabt zu haben: In ihrem Grusel-Look posierte sie ausgelassen für die anwesenden Fotografen. Und Vito? Der Kunsthändler teilte bei Instagram ein Throwback-Halloween-Pic, das ihn zusammen mit Heidi auf ihrer Fete im Jahr 2014 zeigt. Ob das ein versteckter Gruß an seine hübsche Ex-Liebste war?

Heidi Klum, Thomas Hayo und Michael Michalsky
Mathis Wienand / Getty Images
Heidi Klum, Thomas Hayo und Michael Michalsky
Vito Schnabel und Heidi Klum bei einem Event, 2015
Getty Images
Vito Schnabel und Heidi Klum bei einem Event, 2015
"America's Got Talent"-Jury Heidi Klum, Howie Mandel, Simon Cowell und Mel B.
Getty Images
"America's Got Talent"-Jury Heidi Klum, Howie Mandel, Simon Cowell und Mel B.
Glaubt ihr, dass Vito wirklich nicht auf ihrer Party war?3297 Stimmen
2790
Ja, die beiden sind schließlich getrennt. Warum sollte er also da sein?
507
Ich bin mir nicht sicher. Sie haben die Trennung schließlich nie wirklich bestätigt. Vielleicht war Vito also doch da.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de